Update für PlayStion Vita bringt PSOne-Klassiker

  • Artikelbild
    foto: sony

Firmware 1.80 steht in Kürze bereit

Am Mittwoch liefert Sony das Firmware-Update 1.80 für die PlayStation Vita aus. Danach wird die Handheld-Konsole neben Vita-, PSP- und Minis-Games auch eine große Anzahl PSOne-Klassiker unterstützen. Die Spiele werden als Download über den PlayStation Store verfügbar sein. Eine Liste mit sämtlichen unterstützen PSOne-Titel stellt der PlayStation Blog bereit.

Cross-Controller

Daneben ermöglicht das Update auch die angekündigte Cross-Controller-Funktion, mit der bestimmte PS3-Spiele mit der Vita gesteuert werden können. Darüber hinaus gibt es kleinere Anpassungen: So lassen sich der Homescreen und die Audio- und Video-Apps nun auch per Tasten bedienen. Der Musik-Player unterstützt zudem Playlists von iTunes und der Webbrowser lässt sich mit dem Touchpad auf der Rückseite scrollen. (red, derStandard.at, 28.8.2012)

Share if you care
12 Postings
PSOne games

gibts am 16. November 2012. Zumindest sagt das die HP von Sony ...

die kann ich auch schon auf der psp zocken. was gibts sonst neues, bevor die vita komplett den bach runter geht? ;)

ja das gleiche hab ich mir auch gedacht. und auf der vita brauchen die solange um eine solche funktion die eigentlich zum start verfügbar sein sollte zu integrieren.

ich mag meine vita wirklich, die hardware ist schlicht genial und sie stellt den besten handheld dar, denn es derzeit gibt. aber es ist schon sehr traurig zu sehen, dass das gute teil nur so vor sich hinstaubt, weil es keinerlei software gibt die es wert wäre darin zu investieren.

ja, wirklich schade, das ganze..

..hab lange auf eine vita geschielt, aber nach dem schwachen lineup ist aber auch wirkjlich nix großartiges mehr nachgekommen. und metal gear hab ich x-fach auf x konsolen bereits zu hause. überhaupt hab ich auch eher wenig auf der ps3 gezockt letztens. es ist halt im moment nix ansprechendes an games für mich dabei. da haben mir einige wii titel schon mehr spaß gemacht. werd dann mal ne runde other m gamblen gehen :)

Im Sommer sind glaube ich noch nie wirklich viele "Blockbuster" erschienen.

Da ist generell flaute.

naja, wenigstens kann ich jetzt endlich ff7 spielen. eventuell check ich mir auch noch cool boarders =)

hab aus dem selben grund auf dieses update gewartet. auf da ps3 schaut mir ff7 zu pixelig aus und mit einer psp muss man sich in einer edv-htl doch schämen ;)

Na super. Jetzt bekommen wir olle kamellen präsentiert und das einzige neue spiel in den nächsten 2 monaten ist little big planet. Also ich bin von der vita masslos enttäuscht, so einen schlechten softwarenachschub hatte noch keine konsole die uch je hatte.

vita bashing ist zwar in (siehe grüne stricherln bei so ziemlich allen contra-vita softwaretitel posts), aber ich finde die softwarepalette ist nicht so schlecht wie sie immer dargestellt wird (wobei mir bewusst ist das es an den genre-vorlieben liegen kann).

Uncharted golden abyss, gravity rush, rayman origins sind meine top titel, dazu noch einige gute downloadtitel wie mutant blob attacks, puddle, escape plan, pinball arcade, motorstorm RC, sound shapes, diverse rollen- und sport-, legospiele ...

zusammengefasst stimme ich zu, es könnte mehr Spiele vertragen, aber gelegenheitsspieler sollte das jetzige angebot einmal ausreichen und neue titel kommen im herbst (AC Liberation, little big planet, call of duty, NFS most wanted)

mir persönlich gefällt nur uncharted und rayman origins ist eine 1:1 umsetzung der konsolenversionen die ich schon habe.

wenn einem aber 3 spiele in mehr als 6 monaten reichen ist man meiner meinung nach sehr anspruchslos.

vor allem ist das was angekündigt wurde bis auf ein paar wenige ausnahmen widerrum nur abgestandenes aus der konsolenregion.

Totgesagte leben länger

Mir zumindest reicht das Angebot völlig. Wenn man mehrere Systeme bedient und Job, Familie etc. hat, dann kann ich von mir sagen, dass ich zufrieden bin mit dem aktuellen Angebot für die Vita.

Ich kann auch nicht ganz nachvollziehen, welche Systeme du meinst, die beim launch ein derart tolles Angebot gehabt haben. Soweit ich mich erinnere, ist das eher normal.

Man muss auch mal neidlos zugestehen, dass es keine brauchbare Alternative am Handheld Markt gibt, die der Vita das Wasser reichen könnte. Wenn ich dann Kommentare lese (in diversen Hass-Threads) wie "mein <<Smartphone XY>> kann das auch" geht mir schon gern die Schutzimpfung auf, muss ich sagen. Aber Schwamm drüber.

Ich glaub an die Vita. Long live play! ;)

Wenn sie doch nur MH hätte...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.