InterSky mit zweiter Basis in Karlsruhe

  • Vorerst wird InterSky täglich drei Flüge zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Hamburg anbieten.
    vergrößern 500x333
    foto: apa

    Vorerst wird InterSky täglich drei Flüge zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Hamburg anbieten.

Flugzeug wird am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden stationiert

Bregenz - Die in Vorarlberg ansässige Airline InterSky mit Heimatflughafen in Friedrichshafen (Baden-Württemberg) eröffnet eine zusätzliche Basis in Karlsruhe. Das gab das Luftfahrtunternehmen am Dienstag in einer Aussendung bekannt. Ab Jänner 2013 werden vorerst drei Flüge täglich zwischen dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden und dem Hamburg Airport angeboten, ab dem Sommerflugplan werde man eine zusätzliche Vormittagsverbindung einführen, hieß es. Dazu werde eine der 50-sitzigen Dash8-300 der InterSky in Karlsruhe stationiert.

Mit Eröffnung der zweiten Heimatbasis werde das Engagement der Fluglinie in Deutschland deutlich verstärkt, so Peter Oncken, geschäftsführender Gesellschafter. Mit der Aufnahme der neuen Verbindung steigere InterSky die Produktion des Flugprogramms gegenüber dem Vorjahr um 35 Prozent. Die neue Strecke werde vor allem von Geschäftsreisenden nachgefragt, hieß es. (APA, 28.8.2012)

Share if you care