Galaxy Note 2: Zeitung leakt Hardware-Spezifikationen

28. August 2012, 11:03
30 Postings

Neues "Phablet" erscheint gleich mit neuester Android-Version

Eine südkoreanische Tageszeitung, die "Seoul Shinmun", hat im Vorfeld des morgigen Samsung "Unpacked"-Events nun sämtliche Hardware-Spezifikationen des Galaxy Note 2 veröffentlicht.

1,4 GHz-Quadcore

Demnach baut man auf die Exynos 4412-Plattform, die auch im Galaxy S3 zum Einsatz kommt. Der Prozessor ist entgegen der Gerüchte aber nicht mit 1,6 GHz, sondern mit 1,4 GHz getaktet. Das Gerät wächst auch etwas und kommt mit einem 5,5 Zoll-Display auf Super AMOLED-Basis und einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel.

Mit Jelly Bean und LTE

Das Gerät wird zudem nicht wie angenommen mit Android 4.0.4 ausgeliefert und danach geupdated Es soll stattdessen von Beginn an mit Android 4.1.1 "Jelly Bean" laufen. Die Kamera wird Bilder mit acht MP Auflösung schießen können. Für schnelles Surfen ist ein LTE-Modul an Bord.

Erscheinen soll das "Phablet" Anfang Oktober. Es wird eine Variante mit 16 und eine mit 32 GB geben. (red, derStandard.at, 28.08.2012)

  • Zeitung offenbart, was im "GT-N7100" steckt.
    foto: seoul shinmun

    Zeitung offenbart, was im "GT-N7100" steckt.

Share if you care.