Erste Demo von "Giana"-Remake erschienen

17 Postings

Zwei Level aus dem Hauptspiel können getestet werden

Black Forest Games hat eine erste, spielbare Demoversion von "Project Giana" veröffentlicht. Die Entwickler arbeiten an einem modernen Remake des Jump & Run-Games "Giana Sisters", das sie über eine Kickstarter-Kampagne mitfinanzieren.

Frühe Version mit Fehlern

Da es sich um eine frühe Version handelt, kann das Spielerlebnis in den beiden Preview-Levels noch getrübt sein. Bugs können im Forum zum Spiel gemeldet werden. Dazu funktioniert die DirectX-Unterstützung noch nicht nach Wunsch.

Dementsprechend kann es besonders auf Windows XP zu Performance-Einbussen kommen. XP-User müssen zudem einen zusätzlichen Patch installieren, um die Demo auf ihrem Betriebssystem starten zu können. Auch anderen Sachen, wie den Übergängen der Hintergrundmusik, fehlt noch Schliff.

40.000 Dollar fehlen noch

Der Crowdfunding-Run läuft noch sechs Tage lang. Im Moment fehlen dem Team noch rund 40.000 Dollar zur Erreichung der gesetzten 150.000-Marke. Der Demo-Download wiegt 640 MB und kann über verschiedene Mirror bezogen werden. (gpi, derStandard.at, 25.08.2012)

  • Die Demoversion beinhaltet zwei Level für einen ersten Einblick in das Spiel.
    foto: black forest games

    Die Demoversion beinhaltet zwei Level für einen ersten Einblick in das Spiel.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.