Die Luftgitarre aus Sicht der Medienwissenschaft

Ansichtssache
Bild 1 von 19
foto: ap/dovarganes

Curiosity und Bradbury I

Die NASA schreibt mit der erfolgreich angelaufenen Curiosity-Mission Marsforschungs-Geschichte. Passend dazu gaben Wissenschafter der US-Raumfahrtbehörde diese Woche bekannt, dass die Landestelle des Rovers ab sofort den Namen "Bradbury Landing" tragen soll. Der US-amerikanische Science-Fiction-Autor Ray Bradbury, Verfasser der "Mars-Chroniken", ist im Juni dieses Jahres gestorben.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.