Dortmund ringt Bremen zum Auftakt nieder

25. August 2012, 15:07

Reus und Götze treffen bei 2:1-Heimsieg im Ruhrpott - Hinreißender Arnautovic lieferte Assist: "Können uns davon aber nichts kaufen" - Auch Prödl und Junuzovic mit guter Leistung

Dortmund - Borussia Dortmund hat die 50. Saison der deutschen Fußball-Bundesliga standesgemäß mit einem Heimsieg eröffnet. Der Double-Gewinner der vergangenen Saison setzte sich vor 80.645 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park gegen den SV Werder Bremen allerdings nur äußerst knapp mit 2:1 (1:0) durch. Der von Mönchengladbach gekommene Marco Reus (11.) und "Joker" Mario Götze (81.) schossen den BVB zum Sieg.

Den Bremern gelang nach Flanke von Marko Arnautovic durch einen Kopfball von Theodor Gebre Selassie nur der zwischenzeitliche Ausgleich (75.). Neben dem starken Arnautovic boten mit Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic auch die anderen beiden ÖFB-Teamspieler über 90 Minuten eine ansprechende Leistung.

Die Bremer starteten mutig in die Partie und hatten mehr vom Spiel. Nach einem Abwehrschnitzer von Alexander Ignjovski konnte allerdings Reus mit der ersten BVB-Aktion gleich zum 1:0 einschießen (11.). Der Double-Verteidiger übernahm danach die Initiative, allerdings nur kurz.

Hinreißender Arnautovic

Deutlich gefährlicher war die im Cup blamabel ausgeschiedene Elf von Chefcoach Thomas Schaaf und dabei vor allem Arnautovic. Der ÖFB-Teamstürmer traf mit einem schönen Volleyschuss nur die Stange, wobei BVB-Goalie Weidenfeller bereits geschlagen gewesen wäre (24.). Zudem fiel ein Abschluss des rechts im offensiven Mittelfeld aufgebotenen 23-Jährigen zu schwach aus (27.) und wurde ein Schuss von der Dortmund-Abwehr gerade noch abgeblockt (40.). Bereits zuvor hatte der Niederländer Elia (18.) seinen Meister in Weidenfeller gefunden.

Nach dem Seitenwechsel war die Partie offen. Arnautovic mit einer Schussflanke (63.) und Junuzovic mit einem Weitschuss (63.) deuteten ihre Gefährlichkeit an. In der 75. Minute passte dann ein Kopfball des aufgerückten Gebre Selassie nach gefühlvoller Arnautovic-Flanke genau. An der zehnten Bundesligapartie ohne Sieg in Folge änderte sich aber nichts mehr, und es kam noch schlimmer. Der kurz zuvor eingewechselte Götze schloss eine schöne Kombination zum 2:1-Endstand ab (81.). Die über weite Strecken enttäuschenden Dortmunder sind damit schon 29 Bundesliga-Partien en suite ungeschlagen.

"Können uns nichts kaufen"

Dabei war der 23-jährige ÖFB-Stürmer zum Bundesliga-Auftakt nur als Notnagel für den angeschlagenen Nils Petersen in die Startformation gerutscht. "Wir haben gut gespielt, aber davon können wir uns nichts kaufen", gestand Arnautovic. "Wir haben ein gutes Spiel gemacht - mit Ausnahme von zwei Fehlern, die hat Dortmund eiskalt ausgenutzt", erklärte der Nationalteam-Stürmer, der sich mit neuem Flaum auf den Wangen präsentierte. "Das ist sehr enttäuschend. Dortmund hat einfach mehr Glück gehabt." Ein anderer Österreicher sah die Dinge ähnlich: "Wir haben uns selbst für eine gute Leistung nicht belohnt, weil wir vor dem Tor nicht effektiv genug waren", meinte Zlatko Junuzovic, der sich gewohnt lauffreudig zeigte. (APA, 24.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 215
1 2 3 4 5
ÖFB-Legionärs-Check

samt Leistungsdaten und Einzelanalysen:

http://www.12termann.at/index.php... 0122013-01

Manche Arnautovic- Verehrer hier im Forum meinen, dass er bei einem "gescheiten" Topverein spielen müsste, wo jeder Pass genau in den Fuß gespielt wird ...

Da ist was dran, aber da würde er leider nicht in der ersten Mannschaft spielen, weil seine Unberechenbarkeit und Unbeherrschtheit (heute lustlos, dann wieder übermotiviert) ihn noch öfter als den Gegner zu Fall bringen.

Er sollte das Spiel von Werder mehr prägen. Nur dann ist er wirklich ein Topspieler.

Die Ausrede in österreichischen Foren "Seine Mitspieler kommen mit seiner Genialität nicht mit" würde er hoffentlich nicht einmal selbst in den Mund nehmen.

er hat endlich rechts aussen gespielt. schaaf ist ein schaf dass er das nicht von anfang an gemacht hatte.

Also werder ist zwar im umbruch und am beginn von etwas neuem, aber der verein an sich ist mmn spitze.

off-topic:

hat wer nen stream für das juve- parma spiel?

Endergebnisse, deutsche BL (Nachmittagsspiele)

http://www.kicker.de/news/fuss... -3209.html

Konstanz!
Bin immer wieder verwundert welche Narrenfreiheit der MA bei üblicherweise so kritischen heimischen Fussballfans genießt...
Macht ein gutes Spiel und man liest hymnische Kritiken.
Der Junge soll mal eine Saison gut durchspielen und zwischen 10 und 15 Tore machen. Und das in der nächsten Saison toppen - dann kann man jubeln...aber doch nicht über 4 gute Spiele pro Jahr.

Bin vielmehr beeindruckt, wie gut sich ein Harnik die letzten Spielzeiten gemacht hat. Dessen Tor- und Scorerbilanz der letzten Saison soll MA mal erreichen, dann kann er das Maul wieder so weit aufreissen und ein paar Leben kaufen:-))))

Die Konstanz kann er aber nur erlangen, wenn der Trainer ihm die Chance gibt endlich mehrere Spiele am Stück in der Startelf zu stehen. Bis zu seiner roten Karte und der Verlatzung danach war seine Form am aufsteigenden Ast und man konnte durchaus etwas Konstanz erkennen.

völlig ihrer meinung!

danke;-)
aber anscheinend steht die mehrheit fest zum hohlkopf aus floridsdorf;)

spielstände dt.bl:

ps: Gladbach und Bayern führen je 1:0, Rest 0:0 (jene Spiele, welche um 15:30 angepfiffen wurden)
http://www.kicker.de/news/fuss... -3209.html

Interessant, dass ich um 16:30

als ich die Halbzeitstände gepostet habe von manchen "rot" bekomme (Nein, Leute, Endstände gab es um 16:30 noch keine, sorry)

bfffff...es ist schon eine Herausforderung den D Kommentator zu ertragen

wenn er BAUMgartinger oder I-wann-schitz sagt :-))

Bei uns bemühen sich die Reporter Namen möglichst originalgetreu auszusprechen Ivanschitz können sie in D noch nach Jahren nicht !

Und? Mir wird regelmäßig übel, wenn ungarische Namen wie Kuranyi oder Hajnal oder Szalai oder Kassai ausgesprochen werden- das schaffen nämlich weder österreichische noch deutsche Kommentatoren korrekt!

grün von mir weil ich aus Ungarn bin!

"Bei uns bemühen sich die Reporter Namen möglichst originalgetreu auszusprechen"

EM gesehen? Hr. König gehört wie er italienische Spieler ausspricht? Polzers verzweifelten verbalen Kampf zwischen 'Chrischtianuu Ronaldu' oder 'Christiano Ronaldo' (und Mischformen) oder 'Sertscho Ramosch' oder 'Serchio Ramos'... miterlebt?

Mag sein, dass sie sich bemühen, sie hauen aber weit deutlicher daneben, als ein deutscher Kommentator mit I-wann-schitz.

Ob sich allerdings unsereins mit den Namen

der Spieler von Borussia Dortmund so leicht tun würde, wage ich zu bezweifeln;-)))
ps: Ich mein, Reus, Grosskreutz usw geht ja noch, aber da gibts imo doch einige "verzwickte" Aussprachen;-))))

liebe standard-zensi

wenn ihr meine postings nicht veröffentlicht tritt die parishillton ab sofort aus dem standard-forum zurück! nur wenn meine posts veröffentlicht werden kann parishillton das forum auf den nächsten level heben, aber offensichtlich habt ihr euch von den vielen rotst(r)ichlern schon weichklopfen lassen wie ein schnitzel! die parishillton 2.0 ist eine bereicherung für jedes online-forum. eine parishillton lässt sich nicht verarschen!

bitte wie kann thomas schaaf sich so lange als werder trainer halten..
Als arnautl zu werder kam, meinte ich als typischer strandbadkicker poster er könnte hinter ribery wohl der beste außenstürmer werden ( da war noch kein götze da..) Was macht schaaf, mißbraucht ihn 2 jahre als hs und dann ms. Auch seine gewichtszunahme sollte ihn wohl mehr durchschlagskraft auf der ms position geben.
Jetzt hat er mMn 5 kilo zuviel für die außen, die er einach nicht braucht, weil in der deutschen liga eh jeder zweikampf mit oberkörperberührung abgepfiffen wird( so wie gestern gegen großkreutz) und er nicht mehr so wendig ist. Also ka ahnung wie schnell man masse abtrainieren kann, aber das sollte wohl der nächste schritt back zum ra sein.

Die einen dopen zwecks besserer Durchschlagskraft, die Cleveren nehmen einfach nur zu.

hoff ma dass die letzen 2 jahre die verlorenen Jahre des MA waren...ein MS ist und war er nie.

arnauto vereint einfach die eigenschaften der besten flügelstürmer der welt

mannschaftsdienlich wie robben
sympathisch wie ronaldo
hübsch wie ribery!!!!
hahahahahahaha

den toni net vergessen, ist zwar eher zentral, aber für den iq vergleich durchaus interessant. bussi paris.

zeit.de-blog

67'Ein Einwurf von Tobias Escher: “Junuzovic ist 9,5km bisher gelaufen … in 66 Minuten … das läuft Mario Gomez in einem ganzen Spiel … oder ich in einem Monat.

Posting 1 bis 25 von 215
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.