Promotion - entgeltliche Einschaltung

Geist ist Geil

23. August 2012, 16:51

Abseits von Anzugträgern und Podiumsdiskussionen lädt die Initiative “Mehrblick” Menschen mit Zukunftsideen auf die Alm. Drei Wochen lang wird auf der Bischoferalm, per Auto 8 min von Alpbach entfernt, diskutiert, philosophiert und initiiert. Der Untertitel des Projekts: Dialoge über die Praxis der Zukunft. Ein (Ideen)almbesuch

Ein kleines Schild mit den Worten "Geist ist Geil" hängt auf dem schwarzen Holz der Bischoferhütte. Vor dem Eingang zum Häuschen stehen Liegestühle und Sitzpolster, man trinkt grünen Matetee einer Firma aus dem Waldviertel. Abgeschieden vom Trubel in Alpbach haben sich hier die Köpfe hinter "Mehrblick", Nicole Arnitz und Hannes Offenbacher, drei Wochen eingemietet. Sie führen inmitten von Bergen, grünem Gras und Natur Gespräche. Ihr Thema: Die Zukunft und wie man diese nachhaltig gestalten kann. Aus den gleichen Gründen haben auch ihre Gäste den Weg auf die Alm gefunden. Nicole Arnitz und Hannes Offenbacher bleiben nämlich nicht alleine in den Bergen. Täglich kommen und fahren eingeladene Personen, die ebenfalls die Zukunft mitgestalten möchten. Auch aspern Seestadt hat es am heutigen schönen Augusttag hinaufgeschafft. Danke für die Abwechslung. Es tat gut dem Alpbach'schen Snobismus für ein paar Stunden zu entfliehen.

 

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.