Die besten Spiele der Gamescom

23. August 2012, 15:38
  • "Dishonored"
    foto: bethesda

    "Dishonored"

Steampunk-Spektakel "Dishonored" räumt bei den Gamescom Awards 2012 ab

Mehr als 275.000 Besucher stürmten vergangene Woche in Köln die Hallen der Gamescom. Darunter waren auch die 20 internationalen Juroren und Experten internationalen Spielemedien, die die gamescom award Jury 2012 bildeten. Aus mehr als 100 Einreichungen haben sie die ihrer Meinung nach besten Spiele und Hardware der größten Branchenmesse des Jahres ausgezeichnet.

Die Highlights

Mit dem Steampunk-Abenteuer "Dishonored" räumte heuer kein Vertreter eines etablierten Franchises ab. Das Spiel konnte insgesamt drei Kategorien für sich behaupten. Herausgeber Bethesda Softworks konnte damit auch insgesamt die meisten Auszeichnungen nachhause tragen. Die zweit meisten Erfolge verbuchten Sony Computer Entertainment mit Auszeichnungen für das PlayStation Move-Spiel "Wonderbook" und den Handheld-Platformer "LittleBigPlanet PlayStation Vita" und Ubisoft für "Rayman Legends".

Folgend finden Sie alle prämierten Games mit Begründung der Jury im Überblick:

Dishonored (Best of gamescom, BestConsole Game PS3, Best Console Game Xbox360)

Jurybewertung: "Mit Dishonored haben die Firmen Arkane und Bethesda eine wunderbare, verdrehte Welt geschaffen. Hervorragende Grafik, gepaart mit vielen Freiheiten um das Spiel zu lösen. Die Tools, die dem Spieler dabei an die Hand gegeben werden, machen dieses Spiel besonders. Die Kombination aus Action und übernatürlichen Kräften macht es zu einem völlig neuen Action-Adventure."

Rayman Legends (Best Console Game Wii, Best Family Game)

Jurybewertung: "Der vor Charme und witzigen Ideen sprühende Titel bietet sowohl Eltern als auch deren Kindern den gleichen großen Spielspaß. Unglaublich lustige Spiel-Erfahrung, mit den vielfältigen Controller-Möglichkeiten der Wii-U. Kompromisslose old-school Mechanismen, die gleichzeitig einzigartig und belebend animiert sind."

Wonderbook: Das Buch der Zaubersprüche (Best Hardware incl. Peripheral)

Jurybewertung: "Exakt davon hätte ich als Kind geträumt. Vor allem Harry Potter Fans werden die Zusammenarbeit von Sony und Joanne K. Rowling lieben. Dieses Spiel wird sicherlich im Weihnachtsgeschäft ein gefragter Titel und ein tolles Geschenk sein." 

LittleBigPlanet PlayStation Vita (Best Mobile Game)

Jurybewertung: "LBP Vita bringt die Sackboys endlich auf das innovative Handheld. Mit unzähligen Customizationsmöglichkeiten und Levels sowie einem kindgerechten und überaus niedlichem Setting ist LBP Vita das beste Handheld/Mobile-Spiel der Messe."

Call of Duty Black Ops II (Best Online Multiplayer Game)

Jurybewertung: "Die Möglichkeit seine Charakterklasse so detailreich zu modifizieren, verfeinert das Spielgefühl enorm. Hinzu kommen tonnenweise neue Features und großartige Tools für e-Sports, Multiteam-Modes und Ideen wie Livestream auf dem iPad." 

SimCity (Best PC Game)

Jurybewertung: "Den Entwicklern gelingt mit der charmanten Neuauflage der schwierige Spagat, die Markenzeichen der alten Teile zu bewahren und den Titel auch für Einsteiger interessant zu machen. Fantastische Grafiken, sehr sehr einfacher Einstieg und vom ersten Moment das Gefühl, das richtige Spiel in den Händen zu haben."

Warface (Best Social/Casual/Online Game)

Jurybewertung: "Crytek zeigt eindrucksvoll, dass Gutes nicht unbedingt Geld kosten muss und trotzdem gut aussehen kann. Ein kostenloser Ego-Shooter, der sich vom Entwicklungsaufwand und von der Qualität nicht hinter Vollpreistiteln verstecken muss. So sehen Free-to-Play-Spiele der Zukunft aus."

(zw, derStandard.at, 23.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 33
1 2

Rayman kenn ich seit meiner Kindheit. Ich finde das Spiel im Allgemeinen gut.

Wo isn Watchdogs?

Den Trailer nach wird das ein Wahnsinn.

war doch e3 oder?

Genau,

wurde auf der Gamescon aber nicht präsentiert, was kein baldiges Erscheinen erhoffen lässt.

Oh yeah, auf Dishonored freu ich mich scho sehr!

da fehlt eines:

Shootmania

ich fand ni no kuni klasse. fast schon ein skandal, dass gamescom dies nicht erwähnt

kommt nur mir das so vor, oder

werden die spiele immer mehr zum einheitsbrei ?

Schau dir "The Secret World" an, dann siehst du dass dem nicht so ist.

ich spiels selber - aber inwiefern ists jetzt sooo anders?! einfach bloß andere story, was zugegebenermaßen sehr erfrischend ist, aber sich vom einheitsbrei bzgl. konzept nicht wirklich unterscheidet.

ich finde aleine die Orcfreiheit, keine Fantasy-Mittelalter-Welt sind Gold wert! Ich ertrage keine Elfen, Magier und Murlocs mehr!

Weil ein Spiel jetzt an der Aussage etwas ändert?

Interessen des Autors?

Was ist mit Planetside 2? In keinem Bericht vom Standard (sei es E3, GDC oder Gamescom) wird von Planetside 2 berichtet. Immer nur die selbe leier, CoD hier, BF dort, AC überall.

Ja eh dolle Blockbuster, aber n bissl mehr umschauen wäre halt auch nett. Villeicht mal www.kotaku.com besuchen ;P

das hier ist lediglich die presseaussendung der gamescom, deshalb stehen im artikel auch nur die spiele, die dort einen preis gewonnen haben

Bitte nicht Kotaku besuchen. Eines der hinterfotzigsten Spiele-Blogs, die es gibt. Die publizieren regelmäßig kontroverse/provokante Artikel voller Bullshit ("nerd-bait"), nur um Leute auf die Seite zu locken.

Wenn's nur um PCGaming geht, empfehle ich www.rockpapershotgun.com
für alle Plattformen www.giantbomb.com

leider (fürs Konto zum Glück) gar nichts dabei, was mir wirklich interessant erscheint. Schlägt quasi alles in die gleiche Kerbe bzw ist gänzlich uninteressant.

Stimmt ...

.. diese Spiele sind nur was für Masochisten, welche sich mit Play2Win oder teuren DLCs gerne quälen lassen ;-)

Guilds Wars 2 ? Achso...

Hab mich grad gewundert, warum Guild Wars 2 nicht als bestes Online Game gewonnen hat...
Hat es eh aber halt schon 2010.

Weiters wundert es mich, dass es hier noch keinen Artikel zu GW2 gibt. Vermutlich deshalb weil die Redaktion hauptsächlich irgendwelche Pressemeldungen übernimmt.

Nur zu Information: Fast sämtliche bekannten Europäischen Gilden sind beim Headstart am 25.8.2012 dabei.

GW2 ist derzeit die große Hoffnung am sPvP Sektor und wird mit ziemlicher Sicherheit als Esport Plattform taugen.

Die großen Massenschlachten (WvWvW) waren schon bei den letzten Stresstests das beste was es bislang gab.

Wie genau es im PvE aussieht weiß ich nicht, da mein Focus auf PvP liegt und das ist außergewöhnlich gut.

Wenn ich das nur lese wird mir schon schlecht.

Sie geben sie doch die Antwort eh schon selbst.

Das Spiel ist noch nicht gestartet. Denke das man in den nächsten 2-3 Wochen mit einem ausführlichen Artikel rechnen kann.

Der großteil der Artikel handelt von Spielen, die noch nicht im Handel sind.

Ich denke es liegt eher daran, dass dafür tatsächlich jemand recherchieren müsste...

Zeitungen, Onlineformate, TV berichten durchaus von Dingen die erst geschehen werden und nicht nur von Vergangenem.

Du hast also Pickel und magst Pizza.

ja, ich bekomme gelegentlich pickel und ich mag pizza :)
wo ist das Problem?

Es gibt Menschen die Pizza nicht mögen?

Posting 1 bis 25 von 33
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.