Fast holperfreies Fahren und weniger Störungen nach U1-Sperre

Ansichtssache23. August 2012, 13:31
335 Postings

U1 fährt wieder auf der gesamten Strecke

Die Bauarbeiten der Wiener Linien zwischen Reumannplatz und Schwedenplatz sind fast abgeschlossen. Ab Montag um 5 Uhr fährt die Linie U1 nach siebenwöchiger Sperre wieder durchgehend. Dank erneuerter Gleise soll es auf dem sanierten Teilgebiet jetzt weniger ruckeln. Durch Ausweichgleise bei den Stationen Taubstummengasse und Keplerplatz soll es zudem in Zukunft möglich sein, Störungen zu umfahren.

Bild 1 von 14
foto: franziska zoidl

Ein Bild, das ab Montag der Vergangenheit angehört: Die U1 wird das erste Mal seit 7. Juli wieder die gesamte Strecke durchfahren.

weiter ›
Share if you care.