Spekulationen um Ablöse laut Schmied "Gerücht"

23. August 2012, 11:58
63 Postings

Soll von Staatssekretär Ostermayer abgelöst werden - Bundesgeschäftsstelle plant keine personellen Änderungen

Wien - Die Medienspekulationen, wonach Unterrichtsministerin Claudia Schmied (SPÖ) amtsmüde sei, halten sich hartnäckig. So berichtete die "Presse" am Donnerstag, dass Schmied von Staatssekretär Josef Ostermayer (SPÖ) beerbt werden und sein Posten von SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas übernommen werden könnte. Schmied selbst spricht allerdings von einem "Gerücht" und betonte am Rande einer Pressekonferenz selbstbewusst, sie sehe sich als "gute Unterrichtsministerin" und mache den Job gerne. Auch in der SPÖ-Zentrale wurde betont, dass keine personellen Änderungen vorgesehen seien. (APA, 23.8.2012)

  • Laut der "Presse" gibt es Gerüchte, dass Staatssekretär Ostermayer (re.) Unterrichtsministerin Schmied ablösen soll.
    foto: standard/cremer

    Laut der "Presse" gibt es Gerüchte, dass Staatssekretär Ostermayer (re.) Unterrichtsministerin Schmied ablösen soll.

Share if you care.