Zombies bekehren Zweifler

  • Schöner Schauder, aber dem Titelhelden von "ParaNorman" stehen die Haare auch so zu Berge.
    foto: upi

    Schöner Schauder, aber dem Titelhelden von "ParaNorman" stehen die Haare auch so zu Berge.

Sam Fells und Chris Butlers Gruselanimationsfilm "ParaNorman" und weitere Filmstarts im Überblick

Amerikanische Schulkinder müssen sich im Kino häufig gegen eine feindselige Umwelt behaupten. Der zarte Norman wird zusätzlich noch von (Un-)Toten behelligt. Die Gabe, eine Welt jenseits des Hier und Jetzt wahrzunehmen, macht ihn in den Augen seiner Schulkollegen und Familie allerdings erst recht verdächtig. Aber Normans Vermögen wird sich für das Städtchen Blithe Hollow und dessen Vergangenheitsbewältigung noch als Segen erweisen.

Sam Fell und Chris Butler sind die Masterminds hinter dem Gruselanimationsfilm "ParaNorman". Letzterer hat für die in Portland, Oregon, beheimatete Stop-Motion-Manufaktur Laika bereits an "Coraline" gearbeitet und davor unter anderem bei Tim Burtons "Corpse Bride - Hochzeit mit einer Leiche" Hand angelegt. Auf der Werkliste von Fell stehen "Flushed Away" und etliche andere Aardman-Produktionen. Nicht die schlechtesten Referenzen.

Glückssucher und andere Gambler
Die weiteren Filmstarts der Woche

Diane Amft, bewährte Kraft aus "Doctor's Diary", kommt in einer Romantic Comedy ins Kino: In "Frisch gepresst" spielt sie eine Zeitgenossin, die nicht nur wegen einer ungeplanten Schwangerschaft in Gefühlsturbulenzen gerät. 

Außerdem starten: das missglückte Remake von "Total Recall" mit Colin Farrell, Kate Beckinsale und Jessica Biel - und Fernando Meirelles' Drama "360". Im Wiener Filmcasino läuft das Viennale-Special "House of Games", welches sechs Filme rund ums Glücksspiel versammelt: von Jean-Pierre Melvilles "Drei Uhr nachts" (1956) bis John Dahls "Rounders" (1998) mit Edward Norton und Matt Damon (24. bis 29. August). Im Filmarchiv Augarten eröffnet das "Gartenfilmfestival" (24. bis 31. August). (irr, DER STANDARD, 23.8.2012)

Share if you care
2 Postings
ich weiß nicht

aber die zwei aufm Bild
erinnern mich an Elton
und seinen Nachwuchs ; )

Die beiden SIND Elton und sein Nachwuchs!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.