Galaxy S3: Jelly Bean-Update kommt am 29. August

  • Ende August wird das Jelly Bean-Update für die internationale Version des Galaxy S3 ausgerollt.
    foto: samsung

    Ende August wird das Jelly Bean-Update für die internationale Version des Galaxy S3 ausgerollt.

Besitzer der US-Version müssen weiter auf Termin warten

Nach diversen Spekulationen und Firmware-Leaks hat Samsung laut Android Central nun Stellung zum kommenden Update für das Galay S3 auf Android 4.1.1 "Jelly Bean" genommen.

Rollout nach "Unpacked"

Demnach startet das Rollout in genau einer Woche, am 29. August, kurz nach dem "Samsung Unpacked"-Event in Berlin, für den der Nachfolger des Galaxy Note erwartet wird. In welchen Ländern es zu beginn verfügbar sein wird, ist noch unklar.

Neue TouchWiz-Features

Wie sich anhand zuvor an die Öffentlichkeit gekommener Test-ROMs gezeigt hat, bringt das Update nicht nur die Features der neuen Betriebssystem-Version - wie die erweiterte, interaktive Notification Bar und "Google Now" - mit, sondern auch neue Features der Samsung-eigenen TouchWiz-Oberfläche. Diese soll nun besser mit Alerts und Benachrichtigungen umgehen und enthält einen "Ruhemodus" und "Easy Mode" für erleichterte Bedienung.

Weiter auf einen Termin warten müssen Besitzer der Snapdragon-basieretn und LTE-fähigen Ausgabe des Galaxy S3 in den USA und Kanada. (red, derStandard.at, 22.08.2012)

Share if you care