Skype für iOS: Version 4.1 bringt Photo Sharing

  • Skype für iOS erlaubt nun die Übertragung von Bildern.
    foto: skype

    Skype für iOS erlaubt nun die Übertragung von Bildern.

Aktualisierung vermindert auch Akkuverbrauch

Skype hat die Version 4.1 seines Messengerprograms für iPhone und iPad veröffentlicht. Diese beinhaltet zwei Verbesserungen.

Unlimitierte Dateigröße

Die erste heißt "Photo Sharing" und ermöglicht namensgemäß den Austausch von Bildern. Bislang war der Austausch jeglicher Dateien iOS-Usern verwehrt geblieben. Laut dem Skype Blog gibt es keine Beschränkung der Dateigröße.

Neue Version schont Akku

Als zweite Verbesserung wurde der Energiehunger der Software zurückgeschraubt. Damit soll der Dienst im Hintergrund weiterlaufen können, ohne dass dem Apple-Smartphone oder -Tablet zu schnell der Saft ausgeht. Die neue Skype-Ausgabe setzt iOS 4.3 oder neuer voraus. (red, derStandard.at, 22.08.2012)

Share if you care
4 Postings
Kontaktliste

Leider muss man nun der Weitergabe der Kontaktliste zustimmen sonst kann man sich nicht anmelden! WTF!!!!

schön für ios, blackberry user gehen noch immer leer aus.. :(

Version 2.8 ftw ;)

Ja, vor allem die unzähligen Sicherheitslücken in dieser veralteten Version sind super.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.