Hackmair beendet Karriere mit 25 Jahren

21. August 2012, 14:52

U20-WM-Vierter von 2007 erlitt unter anderem drei Kreuzbandrisse

Innsbruck - Peter Hackmair beendet im Alter von nur 25 Jahren seine Karriere als Profi-Fußballer. Diese Entscheidung gab der Oberösterreicher am Dienstag via Aussendung seines Clubs Wacker Innsbruck bekannt. Hackmair erlitt in den vergangenen Jahren neben einer Meniskus- und Knorpelverletzung sowie einer Schambeinentzündung auch drei Kreuzbandrisse, den bisher letzten im vergangenen April.

Die Karriere des Mittelfeldspielers begann bei der SV Ried und fand 2007 ihren Höhepunkt - Hackmair zählte bei der U20-WM in Kanada, wo der vierte Platz erreicht wurde, zum Stammpersonal. Danach aber ging die Verletzungsserie los, auch nach seinem Wechsel zu Wacker 2011 fand Hackmair nicht mehr in die Spur.

Der 120-fache Bundesliga-Spieler (5 Tore) will nun Ende September ein Buch mit dem Titel "Träume verändern" veröffentlichen und sein Wirtschaftsstudium beenden. (APA; 21.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 61
1 2
Wer auf dem Foto ist der Hackmair?

Der vorn net, is mir klar...

v.l.n.r.: suttner, okotie, hackmair

was ist mit

SVAttersee, Weyregg,BCB,....

ehem. fußballer mit wirtschaftsstudium ist ja mal keine schlechte voraussetzung, definitiv besser, als so manche vereinsführung in der bundesliga...
übel ist das allerdings für den wacker. da hätten wir einen wie den hackmair auf jeden fall brauchen können. den und sagen wir mal grob 5 andere :-/

alles gute für den weiteren beruflichen werdegang!

kann mich erinnern, dass er nach einer verletzung (dem 2. kreuzbandriss?) gesagt hat, dass fussball nicht alles ist und er sich vorstellen kann, auch in jungen jahren die fußballschuhe an den nagel zu hängen. jedenfalls respekt, sympathischer mensch!

kluge entscheidung.

lieber aufhören, statt den körper ganz zu ruinieren...

hut ab.

für mich klingt der körper leider schon ziemlich ruiniert.

wirtschaftsstudium beenden klingt gut

vielleicht bleibt er ja auch irgendwie dem fußball erhalten. solche leute können sicher was positives einbringen.

foto: apa/ap/wyld

Gratuliere

Beileid

Ist sicher eine harte Entscheidung!

Alles Gute für die Karriere danach!

wenn man die damaligen u20 helden einer näheren betrachtung unterzieht: hackmair muß die karriere beenden. okotie gurkt nach seinem intermezzo in nürnberg und st.truiden wieder in ö rum. suttner spielt zumindest einen soliden av.

aha und sollst fällt dir keiner mehr ein??

prödl, harnik, kavlak, hoffer, junuzovic, madl und auch simkovic macht sich nun bei der austria

ergo:

die damalige u20 stellt die halbe A-Nationalmannschaft dieser Tage!
Hackmaier (das trau ich mir zu sagen) wäre ohne diesen Verletzungen zumindest auch im erweiterten Kader.
Ps.: AUch okotie hatte einiges an Verletzungspech.

Würd meinen:

Prödl, Kavlak, Harnik, Junuzovic ++
Hoffer, Šimkovic, Hinum, Madl +
Okotie +-
Stanislaw, Hackmair (Pech) -
Gramann, Morgenthaler, Panny, Rasswalder, Pirker und alle Goalies (Kuru, Zaglmair, Lukse) --

Baumgartlinger nicht vergessen

Von da an wollte ich ihn unbedingt bei der Austria sehen.

Baumgartlinger war damals aber nicht Teil der U20 Mannschaft sondern hat Wochen später bei der U19 Em in OÖ mit Arnautovic und Beichler bspw. gespielt....wenn ich mich richtig erinnere

tatsächlich

sie haben recht, er war damals nicht dabei, dafür aber auch ein Kavlak wie ich gerade entdeckte:
http://de.uefa.com/memberass... 52196.html

Harnik fällt zwar in die Altersklasse aber ich kann mich jetzt nicht erinnern, dass er Teil der U20-Mannschaft war.

wie in den u-ausschüssen. nur weil manchen etwas nicht erinnerlich ist, heißt das nicht, dass es nicht so war

Bei Dean Ashton (am schluss west ham) war's auch so aehnlich.
Mit 25/26 u. "voll im saft', verletzungsbedingt die karriere beenden zu muessen, ist schon hart!

irgendwie schad. der klassische kicker wo man sich jedesmal gedacht hat - so a schas, net scho wieder der. weil talent hatte er ohne zweifel. aber eben auch pech ohne ende. wünsche daher viel gesundheit im weiteren leben!

Ein SK Kammer (Attersee) Junge

Alles Gute!!

Die haben eine gute Nachwuchsarbeit dort, haben bereits mehrere BL-Kicker hervor gebracht. Alles Gute Peter!

Aber las ich nicht vor kurzem, dass der Verein vorm Zusperren ist, weil die Kosten zu hoch sind, bzw. die Gemeinde nix abdrücken will für die Vereine allgemein?

Posting 1 bis 25 von 61
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.