"Grand Theft Auto 5": Neue Screenshots zeigen Jet, Cheetah, Bike

20. August 2012, 16:19

Weitere Fortbewegungsmittel des Spiels bestätigt

Rockstar übt sich weiter in gezielter Verknappung von Informationen zu seinem nächsten Blockbuster "Grand Theft Auto 5". Der Hersteller zeigt nach zwei Screenshots im Juli nun drei neue Bilder im August.

Fortbewegung

Darin zu sehen sind drei unterschiedliche Fortbewegungsmittel: Rennrad, Sportwagen und Kampfjet. Im Mai meldeten Fachmagazine, wonach die gesamte Fahrzeugliste bereits durchgesickert sei. Ob dies wirklich alles ist, bleibt offen. Noch diese Woche will Rockstar mehr verraten. (red, derStandard.at, 20.8.2013)

Share if you care
25 Postings

Die sollen das jetzt fertig machen, dann kann ich's spielen und sie können mit Red Dead Revolution weitermachen. ^^

umfrage. wann wirds erscheinen

+ noch 2012
- erst 2013

ich geb mir selbst - wie immer - grün.

Die letzte Neuigkeit bezüglich Entwicklung war die Informationen von den Radiomoderatoren des Senders Sirius XM(Us) über Aufnahmen im Studio, sonst ist weiterhin 0 über den derzeitigen Stand bekannt.

Ach, ich bin mal optimistisch - deswegen grün :)

Wenn es so wird wie gta:san andreas nur mit besserer grafik und noch ein paar extras, dann pfeifts :P

Wie sagt man doch so schön.

Never change a running system.

Zu viele Spiele-Studios wollen das nicht begreifen und mit Gewalt alles so lange verschlimmbessern bis sie die treuen Spieler vergrault haben.

Fotorealismus vs. Spielspass.

Siehe GTA IV, das nicht nur aufgrund seines schlechten Ports bis heute nur wenig Spass auf dem PC macht im Vergleich zu den Vorgängern.

Und leider war auch Saints Row 3 eine Enttäuschung.

hm

saints row 3 war mit sicherheit eines der besseren spiele der letzten zeit. klar, wenn man jetzt auf simulationsartigen realismus steht, sollte man sich das spiel freilich nicht holen.

Vergleich's mal mit Saints Row 2.

Das ist auch heute noch eines der besten Spiele der letzten 10 Jahre.

Teil 3 wiederum verschlimmbessert so ziemlich ALLES, was an Teil 2 gut war, hat ein völlig sinnloses Szenario (Springwater war als Stadt glaubwürdig) und bietet keinerlei Story, die der Rede wert ist.

Ganz zu schweigen von den DLC-Geschichten. Sorry, bei Teil 2 hat man (ausser einigen netten Gadgets und Bezügen zu Red Faction) NICHTS verpasst, wenn man den DLC nicht hat. Bei Teil 3 hingegen wird man fast dazu genötigt.

Oh, und weil's so schön ist, gleich der Link zur Webseite, wo's den besten Mod für Teil 2 gibt:

http://idolninja.com/

hoffentlich gibts wieder "rocketman"

realistische grafik muss nicht unbedingt bei vielen polygonen oder hohe textur-auflösung beginnen. für mich sind richtige lichteffekte wichtig und die gibt es bei nicht all zu vielen spielen. gta4 und 5 bestechen mmn da mit realistischem licht genau so wie forza 4. viele spiele sind einfach zu bunt und schrill bzw. schlecht beleuchtet so das vieles wie plastic spielzeug aussieht.

Das ist kein Kampfjet, das ist der Jumpjet!!

der Jumpjet ist ein Kampfjet

you dont say?

Skeptisch

Wenn ich mir die Grafik ansehe bin ich skeptisch ob dieses Spiel nicht schon für NextGen-Konsolen entwickelt wird...

Eventuell weiß Rockstar mehr als wir... :P

Das ist doch fast die selbe Grafik wie bei GTA IV

Wenn das Next-Gen

sein soll, werden wir in Sachen Grafik also Schritte zurückmachen?

Für mich sieht das, den Screenshots nach, sehr deutlich nach einem Spiel für die aktuelle Konsolengeneration aus. Keinesfalls Xbox "Durango" oder Playstation "Orbis"-Material - eine Veröffentlichung vor Ende 2013 scheint demnach wahrscheinlich.

Denkbar wäre aber ein paralleler Release auf den aktuellen sowie "next gen"-Konsolen - wie das auch mit vielen Spielen zu Beginn dieser Generation geschah.

kleiner tipp an die redaktion

das auto hieß schon immer cheetaH (zu deutsch: gepard).

außerdem sieht man, dass (sofern die beschriftung zentriert am heck ist) ein buchstabe zu wenig da ist...ergo ist das "h" von der spiegelung überdeckt!

cheetah, cheeta, jetta, ... whatever

true story

gabs schon bei vice city

mit dem hab ich schon in gta3 meine runden gedreht...und so manchen aufs dach gelegt... :)

*Cheetah

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.