Jenseits von Angry Birds: Coole Indie-Games für Android und iOS

  • Osmos
    screenshot: entwickler

    Osmos

  • Machinarium
    screenshot: entwickler

    Machinarium

  • World of Goo
    screenshot: entwickler

    World of Goo

  • 100 Floors
    screenshot: entwickler

    100 Floors

  • Crazy Hedgy
    screenshot: entwickler

    Crazy Hedgy

  • Humble Bundle
    screenshot: entwickler

    Humble Bundle

Osmos, Machinarium und Co beeindrucken mit cleverem Gameplay und außergewöhnlichem Design

Es muss nicht immer Angry Birds sein. Wer für Android und iOS ein cooles Game abseits der bekannter Blockbuster sucht, findet im Google Play Store und in Apples App Store zahlreiche Alternativen weniger bekannter Entwickler. Mithilfe der WebStandard-LeserInnen haben wir ein paar besondere Gaming-Perlen gefunden.

Osmos

Eines der meistgenannte Games ist Osmos. Bei den zahlreichen Preisen und Ehrungen, die die Entwickler bereits dafür eingeheimst haben, kann man das ungewöhnliche Spiel zu den Shooting-Stars der mobile Gaming-Szene zählen. Das Prinzip ist simpel: der Spieler muss kleinere Objekte als sich absorbieren und größere meiden. Das Design der Levels lässt an Planeten oder Zellen erinnern. Osmos ist für iOS (2,39 Euro) und Android (2,49 Euro) auch als Tablet-Version erhältlich.

Machinarium

Das Point-and-Click-Abenteuer, das am PC schon 2009 für Furore gesorgt hat, ist sowohl für Android (3,99 Euro) als auch iOS (3,99 Euro) erhältlich. Clevere Rätsel, liebevoll gezeichnete Hintergründe und Charaktere sowie eine witzige Story lassen das Game aus dem Einheitsbrei von Angry-Birds- und Bejeweled-Ablegern herausstechen. Noch mehr Spiele in dem Stil gibt es auf der Website der Entwickler Amanita Design

World of Goo

Ebenfalls den Sprung vom Computer auf's Smartphone und später auch auf die Wii hat es das Strategie-Spiel World of Goo geschafft. Der Spieler muss wabernde, flexible Gebilde bauen, über die ein Haufen von Schlammbällen ins Ziel gebracht werden. Dabei gilt es die physikalischen Eigenschaften zu beachten (irgendwann kippt jeder Turm) und knifflige Rätsel zu lösen. Um 3,99 Euro steht das Spiel für Android und iOS bereit.

100 Floors

Dem Genre der "Escape the Room"-Spiele ist 100 Floors zuzurechnen. Um auf die nächste Ebene zu gelangen, gilt es Rätsel zu lösen und somit Türen zu öffnen. Mit Updates werden laufend neue Floors hinzugefügt. Das Game ist für Android und iOS kostenlos.

Crazy Hedgy

Die Ähnlichkeit zum Spiele-Klassiker Sonic the Hedgehog ist beim Jump-and-Run-Game Crazy Hedgy wohl kein Zufall. Wie der blaue Igel rast auch Hedgy durch bunte Welten, in denen man ganz klassisch Feinden ausweichen und Goodies einsammeln muss. Gesteuert wird Hedgy, indem man das Smartphone oder Tablet in die jeweilige Richtung neigt. Das Spiel kostet 2,39 Euro und ist nur für iOS erhältlich.

Humble Bundle für Android

Eine ganze Indie-Game-Sammlung für Android kann man sich mit dem Humble Bundle holen. Wie bei den PC-Games gilt: man zahlt soviel man will. Wer mehr als der Durchschnitt gibt, bekommt ein Bonus-Game. Beim dritten Humble Bundle für Android erhält man Fieldrunners, BIT.TRIP Beat, SpaceCham, Uplink und zusätzlich Spirits, wenn man bereit ist mehr als 6,13 US Dollar zu zahlen. Das Angebot ist jedoch begrenzt und gilt nur bis zum 30. August.

Weiteres Game-Tipps finden Sie in den Postings zum ursprünglichen LeserInnen-Aufruf. (Birgit Riegler, derStandard.at, 20.8.2012)

Links

Osmos für iOS und Android

Machinarium für Android und iOS

World of Goo für Android und iOS

100 Floors für Android und iOS

Crazy Hedge für iOS

Humble Bundle

Share if you care