Wilder Bergarbeiter-Streik treibt Platin-Preis

  • Die Nachfrage nach Platin ist hoch.
    foto: apa/georg hochmuth

    Die Nachfrage nach Platin ist hoch.

Durch den Bergarbeiterstreik in Südafrika steigt der Preis für das Preis für das Edelmetall auf ein Sechseinhalb-Wochen-Hoch

Frankfurt - Der Streik in einer südafrikanischen Platin-Mine hat den Preis für das Edelmetall auf ein Sechseinhalb-Wochen-Hoch getrieben. Eine Feinunze kostete mit 1.477,50 Dollar (1.197,6 Euro) um 0,9 Prozent mehr als am Freitag. Binnen einer Woche ist der Preis damit um rund 100 Dollar gestiegen. Sollte sich die Lage in der Marikana-Mine wieder beruhigen, dürften die Preise aber sicher wieder deutlich fallen, sagte Peter Fung, Chef-Händler von Wing Fung Precious Metals.

"Denn die Nachfrage nach Platin ist nicht groß." Der Minenbetreiber Lonmin, weltweit die Nummer drei unter den Platin-Förderern, hat den Beschäftigten ein Ultimatum gestellt. Sollten sie am Montag nicht an ihre Arbeitsplätze zurückkehren, würden sie entlassen. In der vergangenen Woche waren bei Polizei-Einsätzen 44 Menschen ums Leben gekommen. Der Gold-Preis bewegte sich dagegen kaum. Er notierte 0,2 Prozent fester bei 1.619,54 Dollar. Börsianern zufolge warteten Anleger weiterhin gespannt darauf, ob und wann die großen Notenbanken der Welt der schwächelnden Konjunktur unter die Arme greifen. (APA/Reuters, 20.8.2012)

Mehr zum Thema unter derStandard.at/Südafrika

Share if you care
4 Postings
So sieht also Qualitätsjournalismus aus:

Übernahme von APA-Texten ohne Korrektur der inhaltlichen und grammatikalischen Fehler.
Der Informationsgehalt des Textes ist 0.

44 Menschen sind bei den Streiks ums Leben gekommen?

Wahrscheinlich beim Demonstrieren gestolpert? NAch den Blutdiamanten kommt nun das BlutPlatin? Wäre doch eine nette Idee für eine Sondermünze oder?!

Arbeitet die APA mit dem Affenhaus in Schönbrunn zusammen?

>Durch den Bergarbeiterstreik in Südafrika steigt der Preis für das Preis für das Edelmetall auf ein Sechseinhalb-Wochen-Hoch<

...steigt der Preis für das Preis für das Edelmetall...

und 2.:

Bildunterschrift: Die Nachfrage nach Platin ist hoch.
1. Satz 2. Absatz: Denn die Nachfrage nach Platin ist nicht groß." Der Minenbetreiber Lonmin...

Ich will also von den Rechtschreibverbrechern die Zeit fürs a.) Lesen und b.) notwendige Verfassen dieses Postings.

(Es sei denn, es waren die Schönbrunn-Affen. Das fände ich süß und habe die Zeit gern gegeben.)

erst: "Wilder Bergarbeiter-Streik treibt Platin-Preis"

dann: "Durch den Bergarbeiterstreik in Südafrika steigt der Preis für das Preis für das Edelmetall auf ein Sechseinhalb-Wochen-Hoch"

gleich ein secheinhalb-wochen-hoch? wie reisserisch will man 08/15-nachrichten eigentlich noch verpacken? faktum: der preis ist jetzt dort, wo er vor 1,5 monaten auch war. nix wirklich passiert (preismäßig zumindest).

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.