LePhone K860: Quadcore-Konkurrenz fürs Galaxy Note

  • Lenovo nimmt den Phablet-Markt mit flottem Vierzöller ins Visier.
    foto: finance.jrj.com.cn

    Lenovo nimmt den Phablet-Markt mit flottem Vierzöller ins Visier.

Als Plattform dient der Exynos-SoC von Samsung

Der chinesische Smartphone-Hersteller Lenovo hat einen Konkurrenten für das Galaxy Note, LG Optimus Vu und andere Fünfzöller in der Pipe. Auf einer chinesischen Website sind nun Details zur Hardware des "LePhone K860" aufgetaucht.

Lenovo nutzt gleiche CPU wie Galaxy SIII

Das "Phablet" kommt laut GSMArena mit einem 5,0 Zoll großen Display mit HD-Auflösung. Der auf Samsungs Exynos-Plattform sitzende Vierkernprozessor - das gleiche Modell ist auch im Galaxy SIII zu finden - greift auf einen GB Arbeitsspeicher zu. An Bord ist auch eine acht Megapixel starke Kamera, die 1080p-Videos aufzeichnen und bis zu 100 Schnappschüsse im Burst-Modus erzeugen kann.

Starker Akku

Als Betriebssystem ist Android 4.0.4 vorinstalliert. Der Akku fasst 2.250 mAh und soll zumindest einen Tag an Durchhaltevermögen garantieren. Im Juni war das Telefon erstmals auf einer japanischen Website aufgetaucht. Wann es in den Handel kommt und wieviel es kosten wird, ist noch nicht bekannt. (gpi, derStandard.at, 20.

Link:

GSMArena

Share if you care