Der Roller Scarabeo 500 ie im Test

Ansichtssache |

Aprilia packt 500 Kubikzentimeter in einen Retro-Modern-Roller. Große Augen garantiert

Bild 1 von 10
foto: guido gluschitsch

Es ist die zweite Aprilia im persönlichen Test-Tagebuch. Die erste war die RXV, die 450er Hard-Enduro, mit ihrem kernigen V2-Motor, der einem den Angstschweiß auf die Stirn trieb. Gut, die zweite Aprilia ist keine Tuono, keine Mille, sondern ein Roller. Aber auch er hat ein ungewöhnlich großes Herz. 493 Kubikzentimeter um genau zu sein. Ein Zylinder, zwei Räder, Abstammung Italien.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.