Deutschland: Sonderparteitag der PDS begonnen

28. Juni 2003, 14:52
posten

Neuen Führungsspitze soll gewählt werden

Berlin - Die PDS hat am Samstag in Berlin ihren Sonderparteitag zur Wahl einer neuen Führungsspitze begonnen. Nach monatelangen innerparteilichen Machtkämpfen will Parteichefin Gabi Zimmer nicht noch einmal antreten. Für den Parteivorsitz kandidiert Lothar Bisky. Der designierte Vorsitzende war von 1993 bis 2000 schon einmal Chef der Sozialisten. Unter seiner Führung hatte die PDS den Einzug in den Bundestag und in zahlreiche Länderparlamente geschafft.

Nach dem verpassten Einzug in den Bundestag im vergangenen Jahr war die PDS in die schwerste Krise ihrer Existenz gestürzt. Reformer und Orthodoxe standen sich in erbitterten Flügelkämpfen gegenüber. Bisky soll die Partei einen und damit den Weg frei machen für einen Neuanfang. Auf dem Parteitag wird ein heftiger Schlagabtausch zwischen beiden Parteiflügeln erwartet.

Als seine Stellvertreter hat Bisky den Umweltminister aus Mecklenburg-Vorpommern, Wolfgang Methling, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Dagmar Enkelmann sowie die Studentin Katja Kipping vorgeschlagen. (APA/AP)

Share if you care.