Mehr TV-Tipps für Sonntag

27. Juni 2003, 19:32
posten

Europastudio | Sabine Christiansen | fen gesagt: Was ist los in der FPÖ? | Blind Date 4: London - Moabit | Tödlicher Sturm

11.05

POLITIK

Europastudio: Wo liegen die Grenzen Europas? Paul Lendvai diskutiert mit Hugo Bütler (Neue Zürcher Zeitung), András Inotai (Ungarisches Institut für Weltwirtschaft), Hermann Tertsch (El País, Madrid) und Georg-Paul Hefty (FAZ). Bis 12.00, ORF 2


21.45

DISKUSSION

Sabine Christiansen: Polit-TÜV - Was bedeuten Eichels Pläne für den Bürger? Sabine Christiansen diskutiert mit Hans Eichel (Bundesfinanzminister, SPD), Friedrich Merz (Finanzexperte der CDU/CSU), Bert Rürup (Wirtschaftsweiser), Stephan Articus (Geschäftsführer Städtetag) und Peter Strüver (Boston Consulting). Bis 22.45, ARD


21.55

DISKUSSION

Offen gesagt: Was ist los in der FPÖ? Armin Wolf leitet die Diskussion, seine Gäste sind die beiden FPÖ-Politiker Jörg Haider und Herbert Haupt, der Politologe Anton Pelinka sowie die Journalisten Anneliese Rohrer (Presse) und Christoph Kotanko (Kurier). Bis 23.10, ORF 2
22.00

COMEDY

Blind Date 4: London - Moabit Als Fremde im Zug begegnen sich Anke Engelke und Olli Dittrich in der vierten Folge des preisgekrönten ZDF-Improvisationsformats. Schauplatz ihres wiederum ohne Drehbuch und vorherige Absprachen inszenierten "Blind Dates" diesmal: ein Zugabteil auf der schönen Rheinstrecke zwischen Bonn und Bingen. Engelke spielt eine gespreizte adlige Engländerin, Dittrich einen vergammelten Lebenskünstler mit Gitarre im Gepäck. Höchste Empfehlung.
Bis 23.10, ZDF


1.10

FILM

Tödlicher Sturm (Mortal Storm, USA 1940. Frank Borzage) Einer der ersten Anti-Nazi-Filme Hollywoods: In gefühlsintensivem, melodramatischem Rahmen erzählt der Romantiker Borzage vom Auseinanderbrechen einer jüdischen Familie im Jahre 1933. Der Vater, Universitätsprofessor, stirbt im Konzentrationslager, die Tochter flieht, zwischen den Stiefsöhnen bricht harte Gegnerschaft aus. Noch bevor die USA in den Krieg eintraten, wurden wegen "Mortal Storm" sämtliche MGM-Produktionen in Deutschland verboten. Mit James Stewart und Margaret Sullavan.
Bis 2.45, ARD

Share if you care.