NBA-Draft brachte keine Überraschung

27. Juni 2003, 19:38
1 Posting

James LeBron war wie erwartet die Nummer eins

New York - Wie erwartet wurde der Amerikaner LeBron James bei den NBA-Drafts als Nummer eins von den Cleveland Cavaliers gezogen. Der 18-jährige Angreifer besitzt bereits einen mit rund 100 Millionen Dollar dotierten, sieben Jahre gültigen Vertrag mit dem Sportartikelhersteller Nike. Als Zweiter wurde Darko Milicic gezogen. Die Rechte am 2,16 m großen, 18-jährigen Serben sicherten sich die Detroit Pistons. (APA/SIZ)
Link

NBA

Share if you care.