C&C: Generals 2 wird Free 2 Play

16. August 2012, 16:59
18 Postings

EA öffnet Registrierung für Closed Beta

Der nächste Teil der Echtzeitstrategie-Reihe „Command & Conquer" wird auf ein Free 2 Play-Geschäftsmodell setzen. Das hat Publisher Electronic Arts heute bekanntgegeben.

Free 2 Play auch für restliche Serie

"Wir sind begeistert, dass wir die Möglichkeit haben, Command & Conquer zu einer herausragenden Online-Erfahrung machen zu können", so EA-VP Jon Van Caneghem. "Seit zwei Dekaden war dieses Franchise etwas, was man kauft, doch nun haben wir das Ziel, dass unsere Fans Zugang zum gesamten C&C-Universum bekommen."

Nicht nur "Generals 2" wird auf die Free 2 Play-Schiene setzen. Auch "Red Alert" und andere Teile sollen folgen. Gleichzeitig hat man die Registrierung für die Closed Beta des Spieles eröffnet. Wer als einer der Ersten einen Einblick in den neuesten Teil sichern will, kann sich hier vormerken lassen.

Spieler skeptisch

Erste Kritik kommt bereits von den Fans der Reihe. So finden sich unter dem Trailer auf YouTube mittlerweile zahlreiche negative Kommentare zum Vorhaben von EA. (gpi, derStandard.at, 16.08.2012)

  • Einige Spieler sind nicht angetan von den Free 2 Play-Plänen.
    foto: ea

    Einige Spieler sind nicht angetan von den Free 2 Play-Plänen.

Share if you care.