Schummel-Tarte

  • Tarte Framboise, Fauchon, EURO 16,90 / 6 Portionen bei:
Selection NeubauerPorzellangasse 501090 Wien
    foto: hersteller

    Tarte Framboise, Fauchon, EURO 16,90 / 6 Portionen bei:

    Selection Neubauer
    Porzellangasse 50
    1090 Wien

Wenn's mal wieder schnell gehen muss, oder Backen nicht zu Ihren Stärken gehört, schafft diese Köstlichkeit Abhilfe

Das Stammhaus steht an der Pariser Place de la Madeleine und sieht noch aus wie ein klassisch französischer Luxus-Feinkostler. In Wahrheit aber ist Fauchon längst ein international tätiger Gourmet-Store mit Outlets in aller Herren Länder und, aber ja doch, einer eigenen Tiefkühlsektion.

Dass durchaus nicht alles schlecht sein muss, was aus dem Froster kommt, zeigt aber diese Tarte: Mürbteigboden mit reiner Butter, eine Fülle aus zartem Frangipane, bei der ausschließlich Bronte-Pistazien aus Sizilien zum Einsatz kommen, darüber Himbeeren, deren fruchtige Säure die Süße der Pistazienmasse schön ausbalanciert - da kann man nicht raunzen.

Dass ein namhafter Caterer ebendiese Tarte bei Veranstaltungen gern als Eigenkreation verkauft, steht freilich auf einem anderen Blatt. Andererseits: Wenn die Zeit, bevor die Gäste kommen, einmal gar knapp werden sollte, hindert einen natürlich nichts, es ihm gleichzutun - blöd wäre nur, wenn die auch brav RONDO lesen. (Severin Corti, Rondo, DER STANDARD, 17.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 27
1 2

um 16,90 backe ich ihnen mehrere bleche voll marillen- und zwetschkenkucken und eine oder zwei tartes sowie schlaobers für alles gehen sich auch noch aus.

bitte um ihre koordinaten

das lasse ich mir nicht entgehen!

klar, wenn's mal wieder schnell gehen muss, dann jette ich mal eben nach paris um so ein torterl zu kaufen....

wer ist der nahmhafte Caterer?

ist ziemlich egal...habe bei einigen (namhaften) caterern in wien gearbeitet,und die verwenden alle(!),durch die bank für diese art von dessert tk-produkte...

na gut,wäre doch interessant,welcher caterer das ist,weil die meisten qualitativ weniger hochwertige produkte verwenden...

aber auch egal-die desserts kommen bei einem catering eh erst irgendwann nach der x-ten flasche wein,von dem her wäre es den aufwand eh nicht wert,die sachen frisch herzustellen weil 90% der gäste ohnehin nicht in der lage wäre den unterschied zu schmecken(mal abgesehen davon,daß ja auch die auftraggeber nicht bereit wären,den entsprechenden preis zu zahlen,wenn man da die desserts alle frisch zubereiten würde)

fauchon

der genialste tempel in paris !!!!

:D

informativer link!

derStandard.at/RONDO Lifestyle Reise
02
20.8.2012, 11:40
Der "informative Link"

wurde korrigiert. Nun sollte es funktionieren.
Bitte das nächste Mal auf den "Melde"-Button klicken, dann können wir schneller reagieren.

lg
die Lifestyle-Redkation

Aye aye!

Oh, mein Gott!!!

Wenn ich mir das Bild ansehe, kommt es mir so vor als ob es die ganze Zeit wachsen würde.

finde ich gut, dass es in der Zeitung auch einmal positive Produktempfehlungen gibt, nicht nur (berechtigte) Kritik an schlechten Produkten.

wow...immer noch kein posting,daß sich über den zuckergehalt aufregt-ich bin positiv überrascht ;-)

Bitte ich bin für einen "Paul" in Vienne..

..wer die Tarte Framboise dort schon mal gekostet hat, weiß warum :)

in Vienne gibt's sicher schon einen Paul.

bezahlte Werbung?

Rubrik: Produkt der Woche

Na klingelts vielleicht? Oder erwartest du, dass es immer nur negative Kritiken für die in dieser Rubrik behandelten Produkte gibt?

Seit wann duzen wir uns?

seit jetzt.

sonst geht's dir gut?

teppert UND ein spießer, das ist ein bisserl viel auf einmal...

grantig?

oder schon müde gewesen?

Vor einigen Jahren noch..

...war es üblich und gesellschaftsfähig sich in Foren zu Duzen - irgendwann wurde das scheinbar abgeschafft. Wann hat wer das eigentlich abgeschafft???

wurde ..

.. eigentlich nie abgeschafft. Nur ein paar habens nie kapiert.

Nur im Standardforum wird gesiezt. Obwohl fast alle Leute nicht unter ihrem Namen posten.
Also:
Das heißt nicht "Schönster Mann von Wien", sondern "Direktor Dr. Schönster Mann von Wien" , wenn ich bitten darf...

ist nur hier so!

Erst per Du und dann perdu!

Posting 1 bis 25 von 27
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.