Börsen-Guru Soros heiratet - wieder einmal

Vergangenen Samstag hatte der US-Milliardär George Soros gleich zwei Gründe zu feiern: Zum einen seinen 82. Geburtstag, zum anderen seine Verlobung mit seiner jungen Freundin Tamiko Bolton.

Die 40-Jährige und der Börsen-Guru lernten sich bereits im Jahr 2008 kennen, vor wenigen Wochen folgte sein Heiratsantrag. Bolton ist studierte Wirtschaftswissenschaftlerin und betreibt eine Webseite für Yoga-Unterricht. Für sie ist es die zweite Ehe, für Soros die dritte. Die jüngste Hochzeit soll im Sommer 2013 stattfinden.

Der Star-Investor wird von Forbes mit einem Vermögen von 22 Mrd. Dollar (17,1 Mrd. Euro) als siebtreichster Mann der Welt angegeführt. Aus seinen Ehen entstanden fünf Kinder. (red, 14.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 47
1 2
JUNGE freundin ist gut

naja, nach Frankreich kann er mir nicht fahren

weil da gibts einen aufrechten Haftbefehl wegen schweren Betrugs gegen ihn.

interessant ist die einordnung des artikels unter wirtschaftsnachrichten

Das musst wirklich Liebe sein.
Als Milliardär könnte er sich doch problemlos viel jüngere und hübschere leisten!

Er steht vielleicht auf anderes...

...Persönlichkeit, Ausstrahlung und Intelligenz. Immerhin ist er ja schon 82.

Da soll noch einer sagen Geld macht nicht gluecklich.

das sieht man am bild aber nicht.

Merkel ...

... würde besser zu ihm passen.

Auch ein Verbrecher darf heiraten. Ich hoffe sie weis worauf sie sich da einlässt.

Als ob die sich

für den Typen interessieren würde.

Warum?

Er ist ein faszinierender Mensch. Schon seine Interviews sind immer ein intellektueller Genuss.

Der Typ strahlt Macht aus. Da mag sich so manche Frau geborgen und sicher fühlen.
Das Problem ist, der Typ geht über Leichen und wenn er könnte würde er morgen die ganze Menschheit versklaven und zu Tode arbeiten lassen. Ich kenne Soros nicht persönlich, aber was ich von seinen Machenschaften und aus Interviews weiss, gehört er in die Kategorie Abschaum.

Ein langes Leben

wünsche ich den Herrn Soros.
Schön wäre, wenn er 109 Jahre alt wird.....

warum wäre das schön?

warum gönnen sie ihm keine 110 jahre?

...echt wahre liebe, geld macht unheimlich sexxxxxxy!
und er hat ja ohne hin nicht viel zeit also noch schnell heiraten.

und solche schwer gestörten regieren in wahrheit unsere welt

...das ist eine Beobachtung die ich schon sehr oft gemacht habe. Der Mann haelt es einfach nicht mit nicht-japanischen Frauen aus. Im Generellen trifft das zu. In meinem Freundeskreis werden die Frauen laufend gewechselt und zum Teufel gejagt. Uebrig bleiben aber dann immer die Japanerinnen.

mk

Leben Sie in Japan? ;)

Und ich kenne ein paar die sich von Japanerinnen getrennt haben...
Deine Theorie hat Löcher.

Wichtig ist,

Dass es beiden dabei gutgeht, wa ich aber bezweifle.

er hat jetzt spass und sie später; des passt scho

is jo nix dabei

beide profitieren also wo ist das problem?

Naja,

als Schönheitskönigin geht sie nicht durch, doch vielleicht hat sie ja andere Qualitäten.

Posting 1 bis 25 von 47
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.