Überzeugte Feministin, die Männer reich machte

14. August 2012, 12:21
4 Postings

Comedy Central zeigt am 20. August die deutschsprachige Premiere von "Roast of Roseanne"

"Es ist angerichtet", heißt es in der Aussendung von Comedy Central. Gemeint ist damit die deutschsprachige Premiere von "Roast of Roseanne". Roseanne Barr wurde von Carrie Fisher, Seth Green, Katey Segal, Anghony Jeselnik und anderen WegbegleiterInnen in die Mangel genommen. Der Star aus der legendären US-Sitcom "Roseanne" musste sich auf den heißen Stuhl begeben und diverse Boshaftigkeiten über sich ergehen lassen. Comedy Central zeigt die Deutschlandpremiere des "Roast of Roseanne" am 20. August um 22.00 Uhr.

Roast Master Jane Lynch fackelte nicht lange als er meinte, dass die "Show sogar mehr verdorbene Hennen als die Restaurantkette Chick-fil-A präsentiert" und spielt damit auf die homophobe Äußerungen des Restaurant-Besitzers an. Laut Aussendung ließen sich andere prominente GästInnen nicht lumpen und packten eine Gemeinheit nach der anderen aus. Anthony Jeselnik etwa warf Roseanne an den Kopf, dass sie - obwohl eigentlich überzeugte Feministin - in ihrem Leben schon viele Männer reich gemacht habe. (red, dieStandard.at, 14.8.2012)

Link

Comedy Central - Roseanne

Sendetermin von "Roast of Roseanne": 20. August um 22:00 Uhr bei Comedy Central

Info

Comedy Central ist täglich ab 20:15 Uhr in Vollverbreitung im Free-TV empfangbar. Seit 2011 ist der Sender auch dem Publikum in Österreich, Schweiz und Deutschland am Sendeplatz mit Nickelodeon zugänglich. 

Nachlese auf dieStandard.at: "Roseanne"-Figuren unerwünscht

  • Roseanne Barr auf dem heißen Stuhl.
    foto: comedy central

    Roseanne Barr auf dem heißen Stuhl.

Share if you care.