Google+: Individuelle Adressen (vorerst nur) für Promis und Firmen

14. August 2012, 11:49
1 Posting

Eigener Studio-Modus für Hangouts, Slideshow für Photos und einfacherer Download

Für sein soziales Netzwerk hat sich der Softwarehersteller Google einem besonders raschen Release-Modell verschrieben. Neben den großen Brocken wie zuletzt "Local" und "Events" gibt es praktisch wöchentlich kleinere neue Funktionen und Verbesserungen für Google+, nun sind wieder mehrere davon zusammengekommen.

Eindeutige Adressen

Die wohl wichtigste davon: Ab sofort gibt es - vorerst nur - für ausgewählte Accounts eindeutige, leichter zu merkende Adressen. So ist etwa der Account des Spieleherstellers Ubisoft nun unter google.com/+Ubisoft zu erreichen, die Sängerin Britney Spears unter google.com/+britneyspears.

Offene Fragen

Wie diese Auswahl getroffen wurde, verrät Google nicht, das Unternehmen spricht hier lediglich von einer limitierten Nummer an verifizierten Profilen und Pages. In Zukunft soll dieses Angebot kontinuierlich erweitert werden, ob dies dann auch nicht-verifizierten Accounts zur Verfügung stehen wird - oder ob es zumindest einen fixen Prozess zur Authentifizierung geben wird - lässt man dabei jedoch offen.

Hangout

Eine weitere Neuerung betrifft die Hangouts, und damit eines der fraglos erfolgreichsten Features von Google+: Mit einem eigenen "Studio Mode" soll die Tonausgabe für Musik optimiert werden, um die Plattform für Live-Auftritte von KünstlerInnen interessanter zu machen.

Zu guter Letzt gibt es auch noch zwei neue Features für die Google+ Photos: So wurde ein Slideshow-Modus hinzugefügt. Der entsprechende Knopf, um die Wiedergabe aller Bilder in einem Album aufzurufen, wird bei der Lightbox-Ansicht einzelner Bilder angezeigt. Außerdem können nun ganze Alben in einem Rutsch als Zip-Datei heruntergeladen werden. (red, derStandard.at, 14.08.12)

  • Leichter zu merkende Adressen - vorerst nur für ausgewählte Google+-Profile.
    grafik: google

    Leichter zu merkende Adressen - vorerst nur für ausgewählte Google+-Profile.

Share if you care.