Meteorologie am Smartphone: Die schönsten Wetter-Apps

  • Badewetter oder sieben Tage Regen? Wetter-Apps für Smartphones geben Auskunft.
    foto: apa

    Badewetter oder sieben Tage Regen? Wetter-Apps für Smartphones geben Auskunft.

Die Apps der Woche zeigen sich von ihrer wettertechnischen Seite

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Der Herbst, der bekannt ist für seine regenreiche Zeit und dem teilweise unvorhersehbaren Wetter, ist abends bereits spürbar. Damit man auch genau weiß, ob man einen Regenschirm mitnehmen muss oder nicht, reicht heutzutage die Wettervorhersage im Fernsehen nicht mehr aus. Obwohl Meteorologie und deren Vorhersagen nicht immer zu 100 Prozent stimmen, kann man durch einen Blick aufs Smartphone kurzzeitige Veränderungen erfahren und sich besser rüsten. Der WebStandard stellt jeweils für iOS und Android drei gute und auch optisch schön gestaltete Wetter-Apps vor.

iOS: Etwas anders als sonst

Partly Cloudy

Diese App kostet 0,79 Euro und ist auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig. Schnell lernt man die Darstellung aber zu schätzen. In einem Kreis wird alles Wichtige gezeigt: Die Temperatur für die nächsten Stunden - 12 oder 24 - ist von rot bis blau gefärbt, je nach Hitzegrad. Der Wind und auch der Regen bzw. die Regenmenge werden ebenfalls im Kreis angezeigt. So hat man einen perfekten Überblick über die Entwicklung für die nächsten Stunden. Bewegt man den Zeiger, kann man "vorspulen" und auch die nächsten Tage ansehen. 

Weather Neue

Die kostenlose App ist besonders geeignet für Minimalisten, die gerne den aktuellen Wetterstand in einer einfachen, aber dennoch ansprechenden Form haben möchten. Eine kurze Wettervorhersage für die nächsten Tage, die Luftfeuchtigkeit, Windstärke und -richtung als auch Temperatur werden angezeigt.

Wetter Live

Die teuerste der drei iOS-Apps mit 1,59 Euro ist "Wetter Live". Wer es gerne animiert mag, wird diese App lieben. Je nach Wetterlage ändert sich das Hintergrundbild. Es kann genauestens eingestellt werden, welche Wetterparameter angezeigt werden sollen. Das Icon selbst zeigt die aktuelle Temperatur an. Falls die Temperatur mal unter Null grad fallen sollte, kann man sich eine Push-Notification schicken lassen.

Android: Unwetter in Österreich

Weather Clock Live

Für 0,99 kann man sich das Live-Wetter auf das Android-Phone holen. Ähnlich wie bei der iOS-App „Wetter Live" wird die aktuelle Lage als Hintergrundbild dargestellt. Da diese Live-Apps im Normalfall einen stärkenen Akkuverbrauch aufweisen als andere Wetter-Apps, sollte man sich überlegen, ob man mit diesem Umstand leben kann.

Unwetterzentrale Österreich

Die Gratis-App von der Unwetterzentrale zeigt anhand einer farbigen Skala eine Österreich-Karte, mit der die aktuelle Unwetterlage dargestellt wird. Je nachdem, wo man sich befindet, kann man einen Ort wählen, der in den Favoriten angezeigt wird. Sollte ein Gewitter aufziehen, kann man sich mittels Push-Notification vorwarnen lassen. Neben Gewittern sind auch Stürme, Glatteis und Schnee in die Warnungen eingeschlossen.

aWeather

Diese ausgezeichnete App enthält Widgets, die je nach Screen-Größe gewählt werden können. Zehn verschiedene Orte können für die Wetter-Updates gewählt werden und das in verschiedenen Intervallen, angefangen von 15 Minuten bis 12 Stunden. Auch die Schriftfarbe und die einzelnen Wetterparamenter können eingestellt werden. 

Vorschläge für interessante Apps werden jederzeit gerne angenommen: Einfach einen Tweet an @iwona_w mit dem Vorschlag senden.

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 42
1 2
Beautiful Widgets

Mir gefällt Beautiful Widgets ganz gut - kostet zwar a bissl, ist aber optisch ganz nett und konfigurierbar.
Zeigt immer das Wetter des aktuellen Standortes an - je nachdem, welches Aktualisierungsintervall man eingestellt hat.

Ansonsten hat noch wetterheute.at eine App, wetter.tv und wetter.at gibts ebenfalls noch.

camper

hat eine lustige wetter app

Ich bin Fan

von Accuweather, die stündliche Prognosen sind meist ziemlich akkurat, zumindest in Irland.

beste wetter-app...

ausm fenster schaun!
danke

Meiner Meinung nach ist die beste Wetter App für Windows Phone "Weather Master"

Windows Phone....??

was ist den das ? ... hat das wirklich jemand....??

Spielzeugwetter

Full ack, weatherpro und il meteo sind in der qualität weit vorne und auch optisch gut. Rainalarm ist auch einen vesuch wert übrigens :-)

Meine "App" lautet
http://wetter.orf.at/wien/prognose

Zuverlässig & übersichtlich - ein Klick und man hat alles.

Eine "schöne" Wetter-App ist sicher was Edles, aber sie sollte halt auch die Daten der Hohen Warte wirklich zuverlässig darstellt !! Ich hab mehrere apps probiert, und nach einigen Enttäuschungen einfach die obige Seite als Icon eingestellt.

Sehe ich auch so. Das Problem an den meisten Internationalen Wetter Apps ist, dass die Daten für Österreich zu ungenau sind.
Brauche ich eine Wettervorhersage, verwende ich die Webseiten von Wetter.at oder orf.at

Ich würde mich wirklich über eine App freuen welche die Daten vom zamg verwendet.

App: Wetterheute?

Laut Info bezieht diese App auch die Daten von ZAMG.
Außerdem ist sie mit ORF Wetter meistens recht übereinstimmend und recht nett auch noch gemacht...

Danke, kannte ich noch nicht, werd ich gleich mal ausprobieren.

Schrott apps !!! Gibt's bessere für android !

Na dann immer heraus mit der info welche das wären, oder reicht's nicht zu mehr als zu aggressiver "kritik" ?

Als ob das Wetter einen Einfluss auf die Nutzlosigkeit der Zweibeiner hätte. Sowas ist so überflüssig wie das Zweigebein selbst.

Gottseidank

bin ich ein Dreibeiner...

Agrarwetter... (Bayer)

für Android. Kann aber nicht sagen wie genau die Daten sind. lt. Bewertungen sollten sie aber passen.

die agrar-wetter-vorhersagen sind meistens ziemlich genau, auch das wetter der hagelversicherung!

Ein Widget Vergleich zwischen den beiden Systemen wäre nett gewesen ;-)

Total Unnötig der Kommentar, wir lassen und doch nicht so herab. Das die iPhonatiker keine Widgets benutzen können ist nun mal so. Es geht vielmehr um die Funktionen und die Möglichkeiten als um ein Widget das sowieso nur Ressourcen verbraucht.

Was ist mit potentiellen Neukunden? Es gibt sicher unbedarfte Iphone-User die das gar nicht wissen was Android bieten könnte? Von daher ist der Artikel sehr schwach keine Screenshots und keine technische Info welches System mehr bieten könnte!

Die Kunden sind nicht dumm das bezeugen die Verkausfzahlen vom Galaxy3 wird auch nur wegen der Optik gekauft. Ich verstehe aber was Sie meinen.

Also ich bin froh daß ich bei Meego auf den ersten Blick das Wetter auf dem Lockscreen und dem Startscreen sehe. Ich verwende übrigens MeeCast.

Ja ich bin ja auch froh über das Widget im Lockscreen dank CM9 bzw CM10 aber wenn iOS keine Widgets zulässt soll man keine Vergleich fordern. Bin Android Fan und keineswegs jetzt darauf aus iOS zu verteidigen aber ich schätze mal würde es Widgets geben wären die auf dem iPhone viel schöner da die Masse an Entwicklern eben für iOS programmiert und das Design in meinen Augen das einzige ist wo das iOS besser ist als Android.

Ich kenne wen der schaut immer durch das fenster bevor er raus geht. Angeblich soll das sogar ganz gut funktionieren. Glaub ich aber nicht. Ich vertraue da lieber der technik! Wenns finster ist sieht man eh nichts und außerdem müsste man da immer da jalousien öffnen. Das dauert alles viel zu lange....

Posting 1 bis 25 von 42
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.