USA: 17-Jähriger wird SMS-Staatsmeister

  • 50.000 US-Dollar für den schnellsten SMS-Schreiber der Nation
    screenshot: derstandard.at

    50.000 US-Dollar für den schnellsten SMS-Schreiber der Nation

50.000 Dollar für den Gewinner

Bei einerm von LG gesponserten SMS Championship in den USA hat der 17-jähriger Austin Wierschke aus Wisconsin den ersten Platz belegt. Das Preisgeld für den ersten Platz betrug 50.000 US-Dollar. Der Zweitplatzierte konnte beim Wettbewerb in New York aber immerhin noch 10.000 US-Dollar abräumen. Die Meisterschaft fand zum zweiten Mal statt.

Schnelle Daumen

Seinen eigenen Angaben zufolge hat Wierschke einfach "abnormal schnelle Daumen". Bei dem Wettbewerb musste ein vorgegebener Text geschrieben werden. Dabei ging es nicht nur um die Schnelligkeit, sondern auch um die Genauigkeit und Korrektheit des Textes. Alle Teilnehmer hatten dasselbe Telefon zur Verfügung. Ganz vernünftig möchte der Gewinner das gesamte Geld in seinen College Fund stecken.

Ein Video von Associated Press zeigt Teile des Wettbewerbs und den Gewinner:

 

(red, derStandard.at, 9.8.2012)

Share if you care