Tanzeinlage im Bikini: Airline muss zahlen

9. August 2012, 11:17
69 Postings

Eine Showeinlage auf dem Jungfernflug zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und Nha Trang kostet eine vietnamesische Airline über 800 Euro Strafe - mit Video

Hanoi - Wegen einer Tanzshow leichtbekleideter Damen auf einem Inlandsflug ist eine vietnamesische Fluggesellschaft zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Die Billigairline VietJetAir muss umgerechnet mehr als 800 Euro zahlen, weil zur Feier des Jungfernflugs zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und der Stadt Nha Trang fünf Teilnehmerinnen eines Schönheitswettbewerbs einen dreiminütigen Tanz im Bikini dargeboten hatten, wie die Zeitung "Tuoi Tre" am Donnerstag berichtete.

Die Fluggesellschaft habe mit ihrer "nicht genehmigten" Show die Regeln der Flugbehörden missachtet. Passagiere hatten die Darbietung gefilmt und die Clips ins Internet gestellt. (APA, 9.8.2012)

  • 






Die Passagiere fanden die Tanzeinlage gut. Die Flugbehörden zeigen sich nicht so begeistert. Die Airline muss Strafe zahlen.
    foto: youtube

    Die Passagiere fanden die Tanzeinlage gut. Die Flugbehörden zeigen sich nicht so begeistert. Die Airline muss Strafe zahlen.

Share if you care.