Mit sechs Richtigen zum "Easy Rider"

Lowe GGK mit neuem Plakat für Lotto

Wien - Wie sich das Leben durch einen Lotto Gewinn verbessert, zeigt wieder ein neues Lotto Plakat. Ein Bauarbeiter tippt "sechs Richtige" und tauscht sein Arbeitsinstrument gegen die "Freiheit" auf zwei Rädern, so die Agentur Lowe GGK, die für die Umsetzung verantwortlich zeichnet. (red, derStandard.at, 8.8.2012)

Credits:

Auftraggeber: Österreichische Lotterien GesmbH | Marketingleitung: Elisabeth Römer-Russwurm | Produktmanagement: Monika Reider, Vera Mayr | Agentur: Lowe GGK | Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer-Giuliani, Dieter Pivrnec | Beratung: Christof Benzer, Tatiana Löffler | Creative Director: Nikolaus Leischko, Daniel Senitschnig | Art Director: Daniel Senitschnig | Konzept: Nikolaus Leischko | Jr. AD: Julia Hengstberger | Fotograf: Staudinger + Franke | Postproduction: Staudinger + Franke

Share if you care