Huahine: Mit den Haien schwimmen

Ansichtssache |

Erich E. besucht Huahine, das im Schatten der touristischen Hotspots der Gesellschaftsinseln steht. Den Appetit der Haie stört das nicht

Bild 2 von 19
foto: erich e.

Fare, der Hauptort von Huahine, besteht hauptsächlich aus dem Hafen (400 Meter tief), einer Markthalle, einem gut sortierten Supermarkt und einer Tankstelle. Der Rest ist eher bescheiden. Huahine steht im Schatten von Bora Bora, Moorea und Tahiti, daher verirren sich auch nur wenige Touristen auf die Insel.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.