Google fordert User in Doodle-Game zum Hürdenlauf

Im Rahmen der Olympischen Spiele schaltet Google täglich ein neues Doodle

Im Rahmen der täglichen Doodles zu den Olympischen Sommerspielen, hat sich Google für den 7. August eine kleine Spielerei einfallen lassen. Nutzer können sich im Hürdenlauf versuchen und ihre Ergebnisse auf Google+ teilen.

Alle Sportarten

Seit Beginn des sportlichen Großereignisses schaltet Google täglich ein Doodle, das eine der olympischen Disziplinen repräsentiert. Einen Überblick über bisherige Spezial-Logos gibt die eigene Doodle-Seite. Hier kann man auch vergangene, interaktive Doodles nochmals spielen. (br, derStandard.at, 7.8.2012)

  • Google Doodle für den Hürdenlauf.
    screenshot: red

    Google Doodle für den Hürdenlauf.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.