Zoobesuch am Hotelbuffet

Ansichtssache
8. August 2012, 12:08

Viele Hotels bemühen sich redlich, das Buffet originell zu gestalten - mit mehr oder weniger Erfolg. Wir zeigen einige der schrägsten Kunstwerke, die die User von holidaycheck.at gesammelt haben

Bild 1 von 11»
foto: holidaycheck.at

Aubergine, Karotte, ein paar Bananen, und fertig ist das Arrangement.

weiter ›
Share if you care
14 Postings

man verschwendet noch mehr Lebensmittel um darüber hinweg zu kommen dass manche Menschen gar nichts haben...

nicht mehr traurig, nur noch absurd!

Das Problem ist nicht die Menge der Nahrung sondern die Verteilung.

verschwenden? ..

.. checkst du wirklich nicht, dass das alles essbar ist?

na klar, die vertrockneten Früchte wird noch jemand haben wollen...

wenn ..

.. wir sie frisch geerntet nach Afrika zu den Hungernden schicken werden sie allerdings auch ziemlich vertrocknet ankommen ....

komischer, fehlerhafter Gedankengang mMn

folgerichtiger ..

.. Gedankengang imo

bild 10

schnitztechnisch der hammer. genial.

Ich find ja, die Fotostrecke sollte mit den Hendln endln. Gööö mei Pipihendi göö pi pii

mit dem essen spielt man nicht.

haben wir mal gelernt.

und das war ein ziemlicher blödsinn.

bild 8

Brot - Das ist nur für Halloween geeignet

grill-hendl-konzert statt backhendlfriedhof!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.