Im Test: Nissan Micra Mouse

Ansichtssache |

Nissan hat wieder eine Micra Mouse im Rennen. Der flotte Kleinwagen gehört auch in der vierten Generation nicht zu den Sparsamen

Bild 1 von 9
foto: fischer

Allzu viele der Tugenden der alten Maus habe sich die neue, mit der Nissan ein Comeback feiert, nicht erhalten. Aber der Charakter! Gottlob, der maustypische Charakter sei erhalten geblieben. Sagt einer, der es wissen muss, einer, der bereits vor dreißig Jahren einen Micra gefahren ist. Und zum Charakter gehört demnach, dass sich der flotte Kleinwagen wie ein echtes Auto anfühlt.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.