Lothar Matthäus wird TV-Experte bei Sky

Matthäus: "Personality-Doku war gestern"- Weltmeister von 1990 war zuletzt Teamchef von Bulgarien

München - Der deutsche Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wird Fernseh-Experte. Der Weltmeister von 1990 ist in der kommenden Bundesligasaison beim Topspiel der Woche am Samstagabend für Sky im Einsatz. Das gab der Pay-TV-Sender am Dienstag bekannt.

Der 51-jährige Matthäus war zuletzt als Teamchef Bulgariens beschäftigt. Matthäus ließ durchblicken, dass er das Engagement auch als Imagekorrektur nutzen möchte. "Personality-Doku war gestern - ab sofort steht wieder der Fußball im Mittelpunkt", erklärte der 150-fache Nationalspieler in der Mitteilung.

Zuletzt hatte Matthäus sein Leben in der Reality-Sendung "Lothar - immer am Ball" für den TV-Sender Vox zur Schau gestellt. Dies brachte dem früheren Weltklassespieler reichlich Häme ein. Zudem blieb die Sendung Vox zufolge mit durchschnittlich 5,8 Prozent Marktanteil unter dem Senderschnitt. Der Schnitt liegt auf dem Sendeplatz bei 6,8 Prozent. (APA, 7.8.2012)

 

  • "Lothar - immer am Ball".
    foto: apa/fohringer

    "Lothar - immer am Ball".

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.