Umfrage: BlackBerry 10 erfüllt Wünsche der iPhone-User

7. August 2012, 13:27
  • BlackBerry 10 soll Features mitbringen, die iOS-Nutzer vermissen
    foto: crackberry.com

    BlackBerry 10 soll Features mitbringen, die iOS-Nutzer vermissen

iOS-Nutzern fehlt Nachtruhemodus und echtes Multitasking

Es dauert noch einige Monate bis RIM seinen Hoffnungsträger, die BlackBerry 10-Plattform, veröffentlichen wird. Doch schon jetzt scheint klar zu sein, dass das Betriebssystem einige Wünsche erfüllt, die iPhone-User bei ihren Telefon abgehen, schreibt CrackBerry.

DND nicht umfangreich genug

iMore hat seine User befragt, welche fehlenden Features sie gerne bei iOS und dem kommenden iPhone 5 sehen würden. Das Ergebnis: Allesamt Funktionen, die BlackBerry 10 von Start weg aufweisen wird.

So fehlt dem iPhone nach wie vor ein eigener Modus für die Nachtruhe, der über die üblichen „Do Not Disturb"-Einstellungen hinausgeht und den User völlig ungestört schlafen lässt und lediglich Telefonanrufe durchlässt. Außerdem ist es möglich, die Benachrichtigungen je Kalendereintrag via Snooze zu verschieben oder stillzulegen. Weiters werden die neuen RIM-Geräte auch weiterhin ein mehrfarbiges LED-Licht für Benachrichtigungen eingebaut haben.

Umsteiger vermissen Tastatur

Der iOS-Appswitcher scheint zusätzlich bei vielen Usern nicht sonderlich beliebt zu sein. BB10 soll im Gegensatz dazu mit echtem Multitasking aufwarten. Das betrifft auch die Beschränkung von iOS-Apps bei Hintergrundupdates. Wird ein Programm für mehr als zehn Minuten verlassen, so werden Inhalte erst zeitraubend aktualisiert, wenn sie wieder aufgerufen wird. Auch dieses verhasste Problem wird bei RIMs neuer Plattform nicht vorhanden sein.

Darüber hinaus gibt es auch eine Reihe anderer Features, die auf dem iPhone erst via Jailbreak ermöglicht werden, darunter das Definieren von Standard-Apps für bestimmte Aktionen. BlackBerry-Umsteiger wiederum scheinen besonders die Onscreen-Tastatur zu vermissen. (red, derStandard.at, 07.08.2012)

Share if you care
8 Postings
KEIN Nachtruhemodus????

Also das verwundert mich jetzt ... da muss ich dann gleich meine Apple-Fan-Freunde dazu befragen. Laut diversen Fans ist das iOS ja das mächtigste OS überhaupt und WP7 kann gar nix ... aber einen Nachruhemodus hat WP7 .... wäre interessant, wieso iOS das nicht kann.

rim ist so gut wie tot!

Do Not Disturb

iOS 6 lässt grüßen.

Ideal für unzufriedene iPhone-user die etwas gegen Android/Google haben. Ich denke damit werden sie den Markt regelrecht sprengen.

ach die sollen zu WP8 gehen ;-)

Fragt sich nur worin die Vorteile zu Android liegen.

Es ist nicht von Google

DAS ist DER Vorteil

ganz genau. Grün.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.