Apple: Neues Patent für Smart Cover veröffentlicht

3. August 2012, 09:53
82 Postings

Medien spekulieren bereits über einen möglichen Patentstreit zwischen Microsoft und Apple

Am Donnerstag hat die US-amerikanische Patentbehörde ein Patent von Apple veröffentlicht, welches bereits vor einem Jahr eingereicht wurde. Das Smart Cover sieht aus wie die heutigen iPad-Cover von Apple, sind aber in dem Dokument um einige Funktionen reicher.

Tastatur und Screen-Erweiterung

Wie man aus der Vergangenheit weiß, muss ein Apple-Patent nicht notwendigerweise umgesetzt werden. Die Idee des Covers ist, als Erweiterung des iPad-Screens zu dienen. Auf den dazugehörigen Skizzen sieht man, dass das iPad-Cover auch dazu genutzt werden könnte in Mediaplayern vor- und zurückzuschalten, aber auch als Tastatur dienen könnte - ähnlich wie bei Microsofts Surface. In US-Tech-Medien wird bereits über einen möglichen Patentstreit zwischen Apple und Microsoft spekuliert.

Zeichentablet

Extra Icons könnten auf der Innenseite des Covers angezeigt werden und die gesamte Innenfläche könnte einfach als Zeichentablet mit einem Stylus genutzt werden. Zusätzlich könnte man bei zugeklapptem Screen den Kalender oder Erinnerungen anzeigen lassen. Ob das Smart Cover so entwickelt werden wird, ist nicht klar. (iw, derStandard.at, 3.8.2012)

  • Das Cover könnte auf seiner Innenseite als Screen-Erweiterung dienen
    screenshot: derstandard.at

    Das Cover könnte auf seiner Innenseite als Screen-Erweiterung dienen

  • Das patentierte Cover könnte Microsofts Surface Probleme machen
    screenshot: derstandard.at

    Das patentierte Cover könnte Microsofts Surface Probleme machen

Share if you care.