Galaxy Note 2 wird am 29. August gezeigt

3. August 2012, 09:35

Nachfolger des Riesen-Smartphones soll ein noch größeres Display besitzen

Samsungs Riesen-Smartphone Galaxy Note folgt im Spätsommer die zweite Version nach. Als Präsentationstermin für das Galaxy Note 2 war schon zuvor die IFA vermutet worden, die am 31. August in Berlin startet. Nun hat Samsung gegenüber Reuters offiziell bestätigt, dass das Smartphone am 29. August beim Samsung Mobile Unpack Event enthüllt wird.

Größeres Display

Zu den technischen Details gibt es noch keine offiziellen Informationen. Früheren Medienberichten zufolge soll das Display mit 5,5 Zoll etwas größer als das des ersten Note-Modells sein. Auch ein schnellerer Prozessor und eine bessere Kamera werden erwartet. Der WebStandard wird von der IFA und Samsungs Event vor Ort berichten. (red, derStandard.at, 3.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 32
1 2
Und was kostet...

...der LKW mit Generator und 1.000 Ersatz-Akkus, den man mitschleppen muss?

Das Galaxy Note hat einen 2.500mAh starken Akku, der Durchschnitt liegt bei etwa 1500-1850, das Galaxy S3 ist mit 2.100 etwas darüber, dadurch hält das Note gleichlange wie ein Smartphone mit kleinerem Display, die Standbyzeiten bzw. Gesprächszeiten sind jedoch deutlich höher.

Note

Hab das Note seit einiger Zeit und bin mehr als zufrieden. Was viele abschreckt dürfte mich in dem Fall eher angezogen haben: die Größe.
Perfekt zum Surfen, Streamen und Zocken.

Ich gebs nicht mehr her! ;)

Was mich interessieren würde: Weiß jemand wann endlich ICS fürs note von 3 kommt??

Von 3? Müssen Sie sich da nicht eher an Samsung wenden? (Habe diesbezüglich leider selbst eher wenig Ahnung...)

Mein Update kam z.B. von Sony (Xperia Neo)...

Ich liebe mein Note

Ich habe das Galaxy Note nun seit einem halben Jahr und bin mehr als zufrieden damit. Der Vorteil, oder auch Nachteil - wie man es sehen möchte ist natürlich die Größe. Ohne Sakko oder "Herrenumhängetasche" läuft da halt mal nix. Die Performance ist sehr gut, ICS läuft auch Butterweich. Also ich möchte das Note nicht mehr hergeben. Trotz oft komischer Blicke in der Ubahn :-)

Meine Verlobte hat eine Sehschwäche, dank des Galaxy Note (und einem UI, das auf ältere und sehschwache Nutzer zugeschneidert ist) konnte sie endlich von den hässlichen Emporia-Klötzen weg zu einem voll funktionalen Smartphone.

Ich selbst bleibe happy bei meinem iPhone, aber leider sind da die Accessibility-Einstellungen sehr bemüht, ein (zugegeben: auch sehr sauber implementierter) Zoom ersetzt aber dennoch nicht, von Haus aus alles sehen zu können.

Von daher hat das Note für mich wirklich eine legitime Nische gefunden, wenn auch sicher nicht für die breite Masse der Smartphone-Nutzer. (aber damit rechnet glaube ich auch niemand)
Die Telefonie ist freilich mit Headset angenehmer, die verbauten Lautsprecher sind Samsung-like grenzwertig

mein kumpel ist 2,05 m groß

in seiner hand sieht das note aus wie ein iphone :)

Beim iPhone muss er vermutlich aufpassen, dass es ihm nicht unter den Daumennagel rutscht ;o)

software ?

die hardware von meinem gt-n7000 ist in der tat top, aber die software ist echt mühsam. das tägliche sync'en hab ich mir - im vergleich zu i-produkten - abgewöhnt. zwar ist alles möglich aber man muss auf turn-arounds und zusätzliche apps zurückgreifen. ist so ähnlich, wie mit einem win pc, wo der user zusätzliche patches und programme auf die hausfremde hardware aufspielen soll. na ja, jeder wie er will. die grösse ist angenehm, update auf ics gab es beim frei erworbenenen bisher auch noch keines. fürs business ist das ding schon ok aber nicht meine erste wahl. das note 2 wird sicherlich wieder seine anhänger finden.

Ich hab ein frei erworbenes, und schon monatelang ICS drauf, komisch dass das bei dir nicht ausgerollt wurde noch.

Habe ebenfalls das Galaxy Note. Das ICS Update war einige Zeit verfügbar, ist aber dann wieder zurück gezogen worden. Deshalb ist auf meinem auch noch Gingerbread installiert. Offenbar gibt es aber gerade aktuell wieder ein Update.

Es gibt die ICS updates seit VIELEN monaten

Wird wohl kein stock ROM draufhaben, denn nur dort wird das update automatisch OTA (oder über kies) ausgerollt.

The new Style! Mit 5,5 Zoll telefonieren am Ohr

buahahahahahuahahahahauauhahhah

Hab absolut kein Problem damit, mit dem Note zu fonieren. Liegt dabei gut in der Hand. Der Vorteil von dem grossen Schirm ist, dass man drauf wesentlich mehr darstellen kann. Und da ich zu über 90% das Note nicht am Ohr hab, kann ich nur müde über ihren Lacher lächeln. Sie schauen vlt noch immer auf ihren kleinen iPhone Schirm …

PS Nie wieder ein smartphone ohne Stylus!

jeder weis das es bei 5,5 Zoll blöd aussieht beim telefonieren,...aber es soll hauptsächlich für andere Dinge wie Büroarbeit etc. genutzt werden....

...und übrigens, telefonieren kann man auch mit dem Headset, dann schauts wieder normal aus ;)

Das Note ist eben ein Zwischending, was sich aber schon millionenfach verkauft hat.

... man muss nur sein eigenes Verhalten beobachten. Ans Ohr halte ich mein nexus, wenn überhaupt nur noch zu 25% der Zeit, die ich damit verbringe. Daher, wer ehrlich zu sich selbst ist, muss bei ähnlichem Verhalten das note als logische Konsequenz sehen ...

Die Antwort steht weiter unten (von Poster "Schrei"). Es gibt viele gute Gründe für ein Note.

Und leider wieder die üblichen Probleme: TouchWitz und Updateverspätung um 6 Monate.

Hardwaremäßig sind die Samsung-Dinger ja gut, aber auf der Softwareseite siehts nicht so gut aus, leider...

Ihr Beitrag wird aktuell 6:1 abgelehnt.

Denken Sie doch mal darüber nach: vielleicht wird Ihnen dann doch noch einfallen, wo sie falsch liegen.

And now?

Wobei denn? Die 6 Monate Updateverspätung ergeben sich ja genau aus ersterem. Das SGS2 hat ICS etwa gegen Mai bekommen, der Sourcecode wurde gegen November freigegeben. Gut, ein bissl haben auch die Mobilfunker verzögert, aber das ist ja das nächste, warum sich der Hersteller da dreinreden lässt? Bei Apple wird der Mobilfunker einfach umgangen und bei den Nexussen genauso.

und am 30.august gibts die ersten klagen von apple,wetten?

Die Akkulaufzeit wird am interessantesten

5,5 Zoll Bildschirmfläche wollen erst mal mit Saft versorgt werden...

Das Galaxy Note (1) hat aber eine bessere Akkulaufzeit als die meisten anderen Smartphones.

Posting 1 bis 25 von 32
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.