Promotion - entgeltliche Einschaltung

Der Standard/RONDO Diskussionsreihe

2. August 2012, 09:58

In einer zweiteiligen Serie diskutieren Experten über die Zukunft von Modestandorten und Mode als Symbol für Anpassung und Widerstand.

Podiumsdiskussion II Hat die Mode noch kritisches Potenzial?

Datum: Do 06.09., 19h
Ort: Arena21

Im letzten Jahrhundert befreite die Mode Frauen von Korsett und BH. In den darauffolgenden Jahrzehnten tauchten ebendiese wieder auf. In den 1950er-Jahren wurde mit Lederjacke und Jeans rebelliert, in den 1960ern mit Batikhemden, in den 1970ern wurde mit Punkig-Zerrissenem und übersteigerten Glamour ein Statement gegen die Hippie-Kultur gemacht. Taugt in den 2010er-Jahren Mode noch als rebellisches Signal. Kulturwissenschafter und Mode-Experten diskutieren Mode, Anpassung und Widerstand.

 

Mehr dazu finden Sie hier.

  • Artikelbild
Share if you care.