Zartbitter: So wird Limonade erwachsen

2. August 2012, 17:12
  • Vöslauer Balance Bitter, 4 verschiedene Sorten (0,75l, € 1,19) im Lebensmittelhandel
    foto: der standard

    Vöslauer Balance Bitter, 4 verschiedene Sorten (0,75l, € 1,19) im Lebensmittelhandel

Der Sommer darf jetzt auch bei uns zartbitter schmecken

Im Süden, ach ja, im allseits zu Recht geliebten Süden: Da mögen sie so was. Dass der Sommer jetzt auch bei uns zartbitter schmecken darf, ist aber ganz neu. Vöslauer hat eine Linie seiner zurückhaltend gesüßten Balance-Limonaden herausgebracht, die nach italienischem Vorbild mit allerhand Bitter-Aromen versetzt sind. Und das funktioniert ganz bemerkenswert gut - so wird Limonade richtig erwachsen!

Bittertöne

Bei Orange-Chinarinde steht die Frucht noch im Vordergrund, Grapefruit-Ingwer hingegen gibt neben den verhalten bitteren Nuancen der Zitrusfrucht auch der Schärfe des Rhizoms ordentlich Raum. Bei Granatapfel-Cassia-Zitrone und Zitrone-Wermut-Bitterkräuter dürfen die Bittertöne dann auf richtig erfrischende Weise anschieben, aber ja doch, bitte schön! Danach will man jedenfalls kein vordergründig auf Frucht getrimmtes Zuckerlwasser mehr. (corti, Rondo, DER STANDARD, 3.8.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 101
1 2 3
Sanpellegrino Chinotto

immer wieder aus Italien mitgenommen

Ja Chinotto,

so schmeckt ´s aber leider nicht, trotzdem irgendwie köstlich

Nicht ganz so schlecht, aber

kommt bei weitem nicht an ein Sanpellegrino Sanbitter oder Campari Soda heran.

stimmt nicht, besonders der mit chinarinde schmeckt supergut - literweise trinkt man sowas eh nicht am tag - aber ich mag ja auch pure grapefruit ohne zucker.

Eigentlich ganz gut, war positiv überrascht (Favorit Cassia).
Man muss halt bitteres mögen.

Leider

Ungenießbar

dieser Artikel

scheint mit eher eine bezahlte Werbung zu sein, peinlich für den Standard!!

Das Getränk selbst schmeckt mir persönlich nicht im geringsten, ich finde es eher grauslich, da lobe ich mir das klassische Soda/Zitrone ;)

Was hat der Corti dafür bekommen?

Das Chinarinden- sowie das Cassia-Sochn-Wasser find ich recht gelungen und erinnert mich an Urlaub in bella Italia.

Den derzeit verstärkt grassierenden Ingwerwahn (Nachwehen der Zitronengras-Zeit?) kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen, und weshalb man in der Hitze etwas trinken mag, was Jägermeister aufgspritzt nahekommt, geht mir ebenfalls nicht ganz ein.

Ich hab das in Italien nur in einer Form gesehen und die war neben dem Bittergeschmack auch gesüsst. Das was da Vöslauer verbrochen hat, habe ich sofort weggeschüttet. Das war ja außer grauslich nur nochmal grauslich. Aber k, gibt halt jede Menge Masochisten hierzulande ;) .

den anderen Ihre Meinung und auch Ihren Geschmack zuzugestehen, ist eine sehr große Kunst!

best ever.

ich hab mich schon durch alle durchprobiert

und am bittersten (und zugleich bestschmeckendsten) hab ich die orange-chinarinde- und die zitrone-wermut- bitterkräuter-varianten gefunden.
v.a. zusammen mit gin eine tolle, bittere alternative zu tonic water, bitter lemon etc...

schmeckendst?

Schmeckend
Schmeckender
Am schmeckendsten?

Korrekt heißt es: die am besten schmeckende

was für ein trauriges leben

also wie paracodin um genau zu sein.nur hat das halt eine wirkung u das teure grausesafterl nicht

schmeckt urgrauslich.wie hustensaft den i als kind essen mußte *börks*

ich habe bisher nur die geschmacksrichtung wermut-bitterkräuter probiert und die schmeckt, find ich, ein bisschen wie gespritzter becherovka. die ersten schlucke waren recht interessant, aber eine ganze flasche kann man davon eigentlich nicht trinken...

Diese Sorte nach einem Jägermeister-Rausch zum Brand löschen... guten Appetit

Ich hab ebenfalls die Miniflasche probiert. Vielleicht war es die falsche Auswahl, aber Grapefruit-Ingwer ist nicht gerade ein Hit. Schweppes macht man damit keine Kokurrenz, schon gar nicht mit dem langweiligen Design der Plastikflaschen.

Hab...

Die miniflasche getestet - nichts großartig....aber vielleicht gehts mit alkohol...

plastik

plastikflaschen kommen mir nicht ins haus.

ich hab so ein mini-flascherl probiert - mir schmeckts nicht. erinnert mich irgendwie an das urgrausliche coca cola vanille, das die mal einführen wollten...

allerdings: limo mach ich mir selber: da weiss ich genau was drin ist und in welchen anteilen...

ist die bitter-limo gesünder als fantaspritealmdudlercola&co??? oder das gleiche nur mit anderem geschmack???

Vanilla Coke

war genial bitte.
Will wiederhaben.

Posting 1 bis 25 von 101
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.