Ganzkörpertätowierter Künstler will Präsident werden

Komponist, Maler und Unidozent Vladimir Franz kündigt Kandidatur an

Prag - Der für seine spektakuläre Ganzkörper-Tätowierung bekannte Prager Künstler Vladimir Franz (53) will für das Präsidentenamt in Tschechien kandidieren. "Das Staatsoberhaupt soll den Bürgern als höchste Instanz Vergewisserung und Geborgenheit bieten", kündigte der Komponist, Maler und Hochschuldozent in einem Kampagnenvideo an.

Franz betonte, dass seine Bewerbung keine Satire sei. Für eine Kandidatur benötigt er 50.000 Unterschriften. Die Amtszeit von Präsident Vaclav Klaus endet im März 2013. Als aussichtsreichster Nachfolger bei der ersten Direktwahl des Präsidenten gilt laut Umfragen Ex-Ministerpräsident Jan Fischer. (APA, 1.8.2012)

Share if you care