Österreichs Turnierdirektor für EM 2008 wird Alfred Ludwig

29. Juni 2003, 13:46
1 Posting

Bisheriger Generalsekretär des ÖFB tritt sein Amt ab 1. August an

Wien - Die Rot-Weiß-roten Würfel sind gefallen: Alfred Ludwig, langjähriger Generalsekretär des heimischen Fußball-Verbandes (ÖFB), ist am Freitagmittag vom ÖFB-Präsidenten Friedrich Stickler als österreichischer Turnier-Direktor für die gemeinsame EM-Endrunde 2008 mit der Schweiz präsentiert worden. Der Wiener, der am 26. Juli seinen 53. Geburtstag feiert, tritt sein neues Amt am 1. August 2003 an.

Wolfgang Gramann, der bisherige Stellvertreter von Alfred Ludwig, wird damit neuer Generalsekretär des ÖFB. Gramann war erfolgreicher heimischer Projektleiter der EM-Bewerbung.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Österreichs Turnierdirektor Alfred Ludwig

Share if you care.