T-Online zieht um

27. Juni 2003, 09:08
posten

Grundstein für neue Zentrale des größten europäischen Providers in Darmstadt gelegt

T-Online, der größte europäische Internetprovider, verlegt seine Firmenzentrale von Weiterstadt ins benachbarte Darmstadt. Auf dem Areal des dortigen Forschungs- und Technologiezentrums FTZ der Deutschen Telekom soll bis Ende 2004 ein Gebäudekomplex entstehen, der auf 60.000 Quadratmetern Grundfläche Platz für die mehr als 2.000 Mitarbeiter des Unternehmens bietet. Der Grundstein für den 190 Millionen Euro teuren Bau wurde gelegt.

Bewwegungsfreiheit

Das neue Gebäude wird die doppelte Größe der derzeit genutzten Räumlichkeiten bieten und dem Unternehmen Platz für allfällige Expansionen schaffen. "Die neue Zentrale trägt dem Wachstum der Gesellschaft der vergangenen Jahre Rechnung", hieß es dazu in einer Aussendung des Konzerns. T-Online hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres zum erstmals in der Unternehmensgeschichte den Sprung in die Gewinnzone geschafft und ein Plus von zwei Millionen Euro erzielt. (pte)

Share if you care.