Bald wieder Shuttle-Flüge der NASA

27. Juni 2003, 11:21
posten

Nach Columbia-Unglück sollen die empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen übertroffen werden

Cape Canaveral - Die NASA will bis kommenden April die Raumfährenflüge wieder aufnehmen. In den Monaten bis dahin werde die US-Raumfahrtbehörde noch weit über die Sicherheitsempfehlungen hinaus gehen, die die Ermittler zur Aufklärung der "Columbia"-Katastrophe vom 1. Februar vorlegen werden, versprach NASA-Chef Sean O'Keefe am Donnerstag bei einem Besuch in Cape Canaveral.

"Wir dürfen uns nicht nur auf die Ergebnisse und Empfehlungen konzentrieren, sondern noch darüber hinaus alles korrigieren, was nach menschlichem Ermessen der Sicherheit des Fliegens entgegenstehen könnte", erklärte O'Keefe. Die Ermittler des Shuttle-Absturzes haben in dieser Woche eine Beschädigung am Hitzeschutzschild der "Columbia" als eine Ursache benannt. (APA/AP)

Share if you care.