Romneys Tour de Patzer

Ansichtssache
«Bild 2 von 4»
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa/neil munns

Romney, der sich ansonsten gerne als Hüter der nationalen Sicherheit skizziert, düpierte kurz darauf auch noch die Welt der Geheimdienste. Dass er Johan Sawers, Chef des britischen Dienstes MI6, zum Plausch traf, hätte eigentlich der Geheimhaltung unterliegen sollen. Sei's drum, dachte sich wohl der Republikaner - und verriet es der Presse.

weiter ›
Share if you care