Baufirma Mühlbacher in Konkurs

31. Juli 2012, 12:17
3 Postings

Klagenfurt/Wien - Die Kärntner Baufirma Stefan Mühlbacher GmbH ist pleite. Am Dienstag wurde am Landesgericht Klagenfurt über das Vermögen der Firma mit Sitz in Feldkirchen das Konkursverfahren eröffnet, teilte der Kreditschutzverband von 1870 mit. Das Unternehmen beschäftigt fünf Mitarbeiter und hat Schulden in Höhe von 1 Mio. Euro angehäuft - bei einem Vermögen von 500.000 Euro. Die Überschuldung beträgt somit eine halbe Million. Rund 50 Gläubiger sind betroffen.

"Das Unternehmen reagierte nicht zeitgerecht auf die Marktlage und hatte sich, um eine Auslastung zu sichern, mit falschen Kalkulationen und damit verbundenen Niedrigangebotspreisen in die Verlustzone gewirtschaftet", gab die Stefan Mühlbacher GmbH laut KSV an. Der Kreditschützer haben die Angaben in der kurzen Zeit noch nicht überprüfen können, schreiben sie.

Die Stefan Mühlbacher GmbH war in den Bereichen Baustellentransporte, Erdbewegungen, Sand- und Schottergewinnung sowie Schneeräumung tätig. (APA, 31.7.2012)

Share if you care.