"Österreich" erweitert seine Chefredaktion

31. Juli 2012, 11:21
15 Postings

Christoph Hirschmann und Atha Athanasiadis ab August neue Chefredakteure

"Österreich" erweitert mit August die Chefredaktion. Neben Werner Schima als Herausgeber und Niki Fellner werden Christoph Hirschmann und Atha Athanasiadis (DER STANDARD berichtete Anfang Juni) neue "Österreich"-Chefredakteure.

Gleichzeitig werde auch die gesamte "Österreich"-Chefredaktion erweitert. So übernimmt Ida Metzger die Chefredaktion vom "Österreich-Sonntag".

Die erweiterte Chefredaktion bilden künftig als stellvertretende Chefredakteure die Ressortleiter Angela Sellner (Wirtschaft), Wolfgang Ruiner (Sport), Günther Schröder (Politik), Daniela Bardel (Leute), Mike Pollak (Tagesthemen), Isabelle Daniel (Reportage/Insider) sowie Trude Schreibershofen (CvD), heißt es in einer Aussendung.

Die Chefredaktion von "Madonna" liegt weiterhin bei Uschi Fellner. (red, derStandard.at, 31.7.2012)

Zum Thema
Kolportiert: Christian Nusser ab Mittwoch neuer "Heute"-Chefredakteur
- Nusser soll von "Österreich" zu "Heute" wechseln - Kolportierter Start am Mittwoch

Share if you care.