Verhalten bei Gewitter

30. Juli 2012, 17:41
4 Postings

Wenn zwischen Blitz und Donner weniger als zehn Sekunden vergehen, ist es an der Zeit, Schutz zu suchen. Sind keine Gebäude oder Fahrzeuge in der Nähe, sollten unbedingt offenes Gelände, Gewässer und Höhenzüge gemieden werden.

Um einer Schrittspannung zu entgehen, muss man die Füße geschlossen halten, in die Hocke gehen und eine Vertiefung im Boden aufsuchen. Der Kontaktbereich zum Boden sollte möglichst gering gehalten werden - und der Abstand zu größeren Objekten und Personen mindestens drei Meter sein. (flop, DER STANDARD, 31.7.2012)

Share if you care.