Sänger Al Jourgensen zusammengebrochen

30. Juli 2012, 15:41
6 Postings

Die Ursache für den Zwischenfall bei einem Auftritt in Paris sei Flüssigkeitsmangel gewesen

Paris - Der amerikanische Sänger Al Jourgensen (53) ist in Paris bei einem Konzertauftritt kollabiert und ins Krankenhaus gekommen. Der Frontmann der US-Gruppe "Ministry" sei Samstagabend wegen "Dehydration" zusammengebrochen. Der Zwischenfall habe sich eine Viertelstunde nach Beginn des Konzerts ereignet. Das Konzert wurde abgebrochen. (APA, 30.7.2012)

Share if you care.